GameStars 2019

Pokémon Direct Januar 2020: Zusammenfassung aller neuen Infos

Hier sind alle Ankündigungen und News aus der Nintendo Direct zum Thema Pokémon in der Übersicht. Zu Pokémon Schwert & Schild gibts jede Menge Neuigkeiten.

von Linda Sprenger,
09.01.2020 15:55 Uhr

Alle Infos von der Pokémon Direct. Alle Infos von der Pokémon Direct.

Wir haben alle Ankündigungen und neuen Infos der Pokémon Direct vom heutigen 9. Januar 2020 in eine schicke Übersicht gepackt. Was gibt's neues in der Welt der bunten Taschenmonster? Wir verraten es euch.

Mystery Dungeon: Rescue Team DX angekündigt

Pokémon Mystery Dungeon DX wurde angekündigt. Pokémon Mystery Dungeon DX wurde angekündigt.

Mystery Dungeon: Rescue Team DX erschien ursprünglich 2006 und bekommt nun ein Remake für Nintendo Switch. In Mystery Dungeon spielen wir keinen Menschen, sondern steuern unsere kleinen Monster selbst. Dabei arbeiten wir in Teams, um anderen Pokémon aus der Patsche zu helfen.

Wann ist der Release? Die Switch-Version erscheint am 6. März 2020.

Mehr Infos zu Mystery Dungeon: Rescue Team DX findet ihr hier.

Schwert & Schild bekommen DLCs & Expansion Pass

Anstatt wie in den vorherigen Generationen eine dritte Pokémon-Edition zu veröffentlichen, bekommen wir für Schwert und Schild kostenpflichtige DLCs und jeweils einen Expansion Pass aka Season Pass. Es wird also einen Schwert-Expansion Pass geben und einen Schild-Expansion Pass.

Wer ihn kauft, erhält automatisch Zugriff auf die beiden DLCs, die ebenfalls im Zuge der Direct angekündigt wurden:

  • The Isle of Armor/ Insel der Rüstungen: Release im Juni 2020
  • The Crown Tundra/ Schneelande der Krone: Release im Herbst 2020

Wie teuer sind die Expansion Passes? 30 Euro.

Pokémon Schwert & Schild erhalten jeweils einen Expansion Pass. Pokémon Schwert & Schild erhalten jeweils einen Expansion Pass.

Die beiden Erweiterungen erscheinen für beide Editionen, jedoch sind in Schwert und Schild einige unterschiedliche neue Monster anzutreffen.

Beide DLCs entführen uns in neue Gegenden, bringen brandneue Pokémon, neue Legendarys und lassen uns gegen neue Trainer antreten. Neue Kleidung soll's ebenfalls geben.

Mehr Infos zu den Expansion Passes findet ihr hier.

200+ neue Pokémon für Schwert und Schild

Mit den DLCs sollen außerdem über 200 alte Pokémon in Schwert und Schild eingeführt werden. "Viele Pokémon, die ursprünglich nicht in Pokémon Schwert und Pokémon Schild erschienen sind, leben auf der Rüstungsinsel und in den Kronen-Schneelanden.", heißt es in der dazugehörigen PM.

Hier sind alle 91 bestätigten neuen (alten) Pokémon in einer Liste.

Update: Aber keine Sorge, ihr müsst nicht zwingend die Erweiterungspässe kaufen, um die neuen Monster euer Eigen nennen zu können. Es sind auch kostenlose Updates für Pokémon Schwert und Pokémon Schild geplant, die gemeinsam mit den Erweiterungen veröffentlicht werden sollen.

Jedes dieser Updates ermöglicht es Trainern, die keinen Erweiterungspass gekauft haben, beispielsweise per Tausch Pokémon zu erhalten, die mit den DLCs ins Spiel kommen.

Zudem könnt ihr Pokémon aus vergangenen Spielen über den Cloud-Service Pokémon HOME, der im Februar 2020 starten soll, aufs Spiel übertragen.

Pokémon Home kommt im Februar 2020

Pokémon Home ist ein zentrales Lagerungssystem für Pokémon. Pokémon Home ist ein zentrales Lagerungssystem für Pokémon.

Der bereits angekündigte Cloud-Service Pokémon Home erscheint im Februar 2020.

Was ist Pokémon Home? Dabei handelt es sich um den Quasi-Nachfolger von Pokémon Bank. Eine App fürs Smartphone und für die Nintendo Switch, die es uns erlaubt, Monster von Pokémon GO und Pokémon Let's Go in eine Cloud hochzuladen, um sie wiederum auf Schwert und Schild zu übertragen.

Zudem können wir über Pokémon Home mit anderen Spielern tauschen, sowohl lokal als auch über das Internet.

Holt euch jetzt Galar-Flegmon

Galar-Flegmon kommt per Update ins Spiel. Galar-Flegmon kommt per Update ins Spiel.

Schwert und Schild-Spieler können sich jetzt schon einen Bonus-Inhalt schnappen: Galar-Flegmon, das mit einem neuen Update hinzugefügt wird.

Wie ihr Galar-Flegmon bekommt, erklären wir euch hier.

Was ist eure Meinung zur Pokémon Direct?


Kommentare(73)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen