Scorn-Spielzeit: So lang braucht ihr für den Xbox-exklusiven Ekel-Horror

Das Team hinter Scorn beantwortet rund 3 Monate vor Release Fragen und geht dabei unter anderem auf die Welt und die Spielzeit des Egohorrors ein.

Scorn setzt auf Ekel-Horror und erscheint exklusiv für die Series XS. Scorn setzt auf Ekel-Horror und erscheint exklusiv für die Series X/S.

Horrorfans, die Bock auf eine geballte Ekel-Packung haben und die typische HR Giger-Ästehtik schätzen, haben sich bestimmt schon den 21. Oktober im Kalender blutrot markiert - zumindest alle, die im Besitz einer Xbox Series X oder S sind oder auf dem PC zocken. Scorn erscheint nämlich exklusiv für die aktuelle Generation der Microsoft-Konsolen und den PC. Rund drei Monate vor Release hat das Entwicklerteam schon mal ein paar Fakten verraten. Das Interessanteste erfahrt ihr hier.

So lang sei ihr beschäftigt

Darum geht es: Scorn ist für viele ein Spiel, das noch einige Fragen offenlässt. Die Welt sieht ziemlich einzigartig aus, wir können Makabres erwarten, schießen und Rätsel lösen. Allzu lang wird dieses Horror-Abenteuer aber wohl nicht. In der aktuellen Ausgabe von The Pulse Monthly hat das Team jetzt verraten, dass wir etwa 6 bis 8 Stunden beschäftigt sein werden.

Das ist natürlich nur eine Schätzung und die Entwickler*innen fügen hinzu:

Spielzeiten können natürlich variieren, je nachdem, wie lang es dauert, bei den Puzzles weiterzukommen.

Das könnte bedeuten, dass Rätsel einen sehr großen Raum im Spiel einnehmen. Dass wir in vielen Punkten, was das Spiel angeht, aber noch im Dunklen tappen, ist vom Entwickler-Team durchaus beabsichtigt. Sie verraten:

Wir waren immer absichtlich kryptisch, wenn wir über das Spiel gesprochen haben und das ist so, weil Scorns atmosphärisches Horror-Abenteuer mit Selbstreflektion und Erkundung im Kern geschaffen wurde.

Über das Setting von Scorn berichten die Entwickler*innen:

Mit großer Aufmerksamkeit auf Details, sind wir darauf fokussiert, eine einzigartige Welt zu bauen, erstickt in einer bedrohlichen Atmosphäre von Leid und Verzweiflung.

Hier könnt ihr euch im Trailer einen ersten Eindruck davon verschaffen, wie diese ganz spezielle Welt aussehen wird:

Scorn bekommt in einem neuen Trailer endlich einen Release-Termin 1:20 Scorn bekommt in einem neuen Trailer endlich einen Release-Termin

Zu Tipps aus dem Horror-Genre geht es hier:

Wie das Ganze funktioniert, erfahren wir ab dem 21. Oktober, also kurz vor Halloween. Da das Spiel gleich am ersten Tag im Game Pass landet, könnt ihr euch, falls ihr ein Abo besitzt, kostenlos davon überzeugen, ob dieser düstere Ansatz etwas für euch ist - zumindest, falls ihr euch traut.

Was sagt ihr zu der Spielzeit? Passt das zu euren Erwartungen für Scorn?

zu den Kommentaren (25)

Kommentare(25)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.