Die Sims 4-Spieler sperrt Sims in gigantisches Folter-Labyrinth

Manche Spieler*innen wollen in Die Sims 4 nicht das beste für ihre Sims. Stattdessen such sie nach Möglichkeiten, wie sie die Figuren foltern können. Ein Spieler baute dafür ein 1.000 Meilen langes Labyrinth.

von Andreas Bertits,
21.08.2020 16:18 Uhr

In Die Sims 4 könnt ihr die Sims "foltern". In Die Sims 4 könnt ihr die Sims "foltern".

Den Sims passieren in den beliebten Spielen der Reihe ohnehin immer die schlimmsten Dinge. Alleine das Kochen kann zu schrecklichen Unfällen führen. Doch manche Spieler*innen machen sich einen Spaß daraus, die Figuren in Die Sims 4 mit kuriosen Methoden zu "foltern".

Die armen Sims: Auf reddit findet ihr viele berichte von Sims-Fans, welche euch erzählen, was sie sich für kuriose, schreckliche oder lustige Möglichkeiten ausgedacht haben, die Spielfiguren zu ärgern und zu quälen. Dazu gehört es beispielsweise, Sims in ein Zimmer zu sperren, Türen zu entfernen und die Figuren mit Feuerwerk zu versorgen. Meist überleben sie dann nur wenige Sekunden. Besonders hoch im Kurs stehen allerdings Labyrinthe – Das zeigt uns unter anderem jetzt ein neues wahnwitziges Video von GrayStillPlays.

Ab ins Riesen-Labyrinth

Das Labyrinth des Wahnsinns: Sims-Spieler GrayStillPlays erschuf einen solchen Irrgarten in Die Sims 4. Seine Kreation ist 1.000 Meilen lang (rund 1.600 Kilometer). Anschließend setzte er seine Sims in die Gänge. Die Figuren versuchten jetzt, den Ausgang zu finden. Und bei 1.000 Meilen dauert das ganz schön lange. Die Sims können unterwegs kaum schlafen oder etwas essen. Auch die Hygiene lässt zu wünschen übrig.

Link zum YouTube-Inhalt

Wie lustig der Gang durch das riesige Labyrinth in Die Sims 4 ist und was dort alles Kurioses passiert, könnt ihr euch im Video oben anschauen. Es sei nur so viel gesagt, dass im Irrgarten nicht alles mit rechten Dingen zugeht und richtig seltsame Sachen passieren. Das rund 16-minütige Video macht einfach Laune und zeigt, was in Die Sims 4 alles möglich ist.

Habt ihr auch schon mal ein Labyrinth für eure Sims gebaut? Was haltet ihr von dem Trend, die Spielfiguren zu "foltern"?

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.