Sims 4: Überraschungs-Update lässt eure Nachbarn jetzt Tiere adoptieren und vielleicht sogar sterben

Die Sims 4 bekommt ein überraschendes Update und wir haben die Patch Notes: Nachbar*innen können jetzt umziehen oder einen Unfall haben, wenn ihr die Option einschaltet.

von David Molke,
16.03.2022 11:02 Uhr

Die Sims 4 wird erneut erweitert, und zwar um sehr viel mehr Nachbarschaftsgeschichten. Die Sims 4 wird erneut erweitert, und zwar um sehr viel mehr Nachbarschaftsgeschichten.

In Die Sims 4 kann jetzt um euren Haushalt herum sehr viel mehr passieren. Unabhängig davon, was eure Sims so treiben, passiert in der Nachbarschaft eine ganze Menge. Sims ziehen vielleicht um, bekommen Kinder (oder Haustiere), nehmen neue Jobs an oder adoptieren Kinder – sie können sogar bei einem Unfall sterben. Das alles bringt das neue, überraschend umfangreiche Update, das sich vor allem um die stark erweiterten Nachbarschaftsgeschichten dreht.

Die Sims 4-Update möbelt Nachbarschaftsgeschichten ordentlich auf

Darum geht's: Die Sims 4 hat gestern ein neues Update spendiert bekommen, das sich in erster Linie die sogenannten Nachbarschaftsgeschichten vornimmt. Dabei handelt es sich gewissermaßen um die Hintergrundstory der Ortschaft, in der eure Sims leben. Die anderen Sims außerhalb eures Haushalts können jetzt diverse Lebensveränderungen durchleben, auch wenn sie nicht direkt etwas mit eurem Haushalt zu tun haben.

Endlich passiert was: Damit kehrt gewissermaßen das Story-Feature aus Die Sims 3 zurück, das es so in Die Sims 4 bisher nicht gegeben hat. Das heißt, dass jetzt auch Sims, die eure Sims nicht kennen, Veränderungen durchleben. Selbst, wenn sie gar nicht aktiv mit eurem Haushalt in Verbindung stehen, können sie beispielsweise in Rente gehen.

Welche Veränderungen gibt es? Das Nachbarschaftsgeschichten-System gibt es bereits seit letztem Jahr, wurde jetzt aber deutlich ausgebaut. Das aktuelle Update führt die folgenden möglichen Lebensveränderungen ein (via: EA):

  • Junge Sims (vom Baby bis zum Kleinkind) können adoptiert werden.
  • Schwangerschaften, Kinder kriegen: Bei familienorientierten Sims ist es wahrscheinlicher, bei sprunghaften Sims unwahrscheinlicher. Sims, die keine Kinder mögen, bekommen keine.
  • Hund oder Katze adoptieren: Dafür braucht ihr Die Sims 4 Hunde und Katzen.
  • Neue Karriere einschlagen.
  • In Rente gehen.
  • Auf Grundstücke ziehen und von Grundstücken wegziehen.
  • Bei verschiedenen Arten von Unfällen ums Leben kommen, was von Risikofaktoren wie Alter, Merkmalen und Karriere abhängt.

Ihr habt die Kontrolle: Falls ihr schon eine gefühlte Ewigkeit spielt und keine Lust auf solche Veränderungen habt, müsst ihr euch keine Sorgen machen. Ihr könnt das gesamte Nachbarschaftsgeschichten-System im Startfenster von Haushalte verwalten aus minutiös einstellen und an eure Vorlieben anpassen.

Das sind die Patch Notes zum Die Sims 4-Update 1.55:

Zusätzlich zu den Nachbarschaftsgeschichten-Neuerungen und einigen frischen Szenarien gibt es auch eine ganze Reihe an Bugfixes für die Sims 4. Was alles im neuen Update drin steckt, erfahrt ihr hier in den Patch Notes (via: EA).

Die Sims 4

  • Wir haben einen Fehler behoben, der bewirkte, dass Hochzeitsschauplätze nicht für Hochzeiten im Basisspiel verfügbar waren.
  • Wenn ihr euch beim Spiel anmeldet, erhaltet ihr jetzt eine Benachrichtigung, wenn ein neues Szenario verfügbar ist.
  • Beim Öffnen und Schließen der Szenarien-Oberfläche im Live-Modus wird nun die richtige Animation angezeigt.
  • Das Ergebnis "Glücklich bis ans Lebensende?" wird jetzt nicht mehr für das Verlobungskonflikt-Szenario angezeigt, wenn beide Sims eine Verbundenheit spüren.
  • Die Bedingungen für das Ergebnis "Zu viel um die Ohren" des Zu viele Kleinkinder-Szenarios gelten jetzt nur für Kleinkinder, die beim Start des Szenarios anwesend waren.
  • Wir haben einen Fehler bei einigen Sprachen behoben, der bewirkte, dass der Szenario-Ergebnistext nicht in das Textfeld passte.
  • Das Powerpärchen-Szenario wird jetzt abgeschlossen, wenn einer der Sims eine Beförderung zum CEO erhält.
  • Die Audioausgabe beim Starten eines neuen Szenarios als neuer Spielstand und Abbrechen eines Szenarios im Live-Modus wurde verbessert.
  • Die Arbeitsaufgabe-Oberfläche für die aktive Karriere sollte sich nun nicht mehr mit der Szenario-Oberfläche überschneiden, wenn ein Sim eine Karriere einschlägt und zur Arbeitszeit zu seinem Arbeitsplatz geht.
  • Die Frisur yfHair_SP19CurlyLowPony ist jetzt im Erstelle einen Sim-Katalog sichtbar, wenn der Filter "Modeauswahl Weiblich" ausgewählt wird.
  • Es wurde ein Fehler mit den Szenarien behoben, bei dem die Anforderung für Sims, ein Ehepaar zu sein, als erfüllt angezeigt wurde, obwohl nur ein Sim im Haushalt vorhanden war.
  • Der Name des Szenarios wird jetzt auch im Szenario starten-Menü angezeigt.
  • Beim Zugreifen auf Erstelle einen Sim nach dem Start eines neuen Szenarios wird das Szenario-Fenster des Gameplays nicht mehr vom Erstelle einen Sim-Katalog überlappt, und alle Informationen des Fensters sind gut zu lesen.
  • Die Bekanntgabe einer Verlobung wird jetzt korrekt für das Bestreben "Gemeiner Herzensbrecher/Gemeine Herzensbrecherin" gewertet.
  • Wir haben zudem ein paar Aktualisierungen an den freundschaftlichen Anrufen vorgenommen, die eure Sims von anderen Sims erhalten:
    • Nachbarschafts-Sims können eure Sims jetzt nicht mehr bei einem Anruf fragen, ob sie sich mit einem anderen aktiven Sim des Haushalts anfreunden können, den sie noch nie getroffen haben.
    • Bei freundschaftlichen Anrufen wird nun auch klarer deutlich, ob ein Treffen platonischer oder romantischer Natur sein soll.
    • NPCs besitzen nun genügend Selbstvertrauen und rufen eure Sims nicht mehr an, um sie um Erlaubnis zu bitten, mit ihrem eigenen Ehegatten bzw. ihrer eigenen Ehefrau Freundschaft zu schließen.

Seasons

  • Sims, die rechtzeitig bei Aktivitäten erscheinen, werden nicht mehr gescholten, zu spät zu kommen.

Werde berühmt

  • Nicht eingeladene Sims betreten nicht mehr einfach das Haus eures Sims, um zu quatschen, nachdem der Ruhm eures Sims gestiegen ist.

Landhaus-Leben

  • Einige Spieler:innen haben berichtet, dass ihre Kühe und Lamas in ihrem Inventar stecken blieben, nachdem der Markt von Finchwick beendet wurde. In der Benachrichtigung, die nach Marktende erscheint, wird nun erklärt, wie eure Tiere in ihre Ställe zurückkehren können.

Wellness-Tag

  • Bei der Auswahl der Interaktionen "Yoga unterrichten" und "Yoga-Kurs leiten" wird "Yoga üben" nun automatisch abgebrochen.

StrangerVille

  • Beim Ausführen der Interaktion "Nach Karriere fragen" am Verschwörungstheoretiker Erwin Pries erscheint nun in der Karriere-Leiste des Sims und beim Fahren über den Sim in der Beziehungsleiste kein Lama-Symbol mehr, sondern das korrekte Symbol wird angezeigt.

Meine Hochzeitsgeschichten

  • Zeremonie-Interaktionen sind nun verfügbar, wenn im Haus eines anderen Sims eine Erneuerung des Ehegelübdes oder ein Empfang stattfindet.
  • Sims erscheinen bei Hochzeitszeremonien jetzt in der korrekten Kleidung.
  • Die Erneuerung des Ehegelübdes steht jetzt nur für verheiratete Sims zur Verfügung, und die Hochzeitszeremonie ist nur für verlobte Sims verfügbar.

Romantische Garten-Accessoires

  • Geister werden jetzt korrekt wiederbelebt, wenn lebendige Sims sich dies am Wunschbrunnen wünschen.

Hausputz-Set

  • Sims erhalten nicht mehr die wütende Stimmung "Putzwut", wenn Hausputz deaktiviert ist.
  • Wir haben außerdem die Staubsauger optimiert, damit eure Sims nicht mehr jeden Tag gegen den Staub ankämpfen müssen.

Wie findet ihr die Veränderungen, die die Nachbarschaftsgeschichten bringen?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.