Skyrim: Fan zeigt, wie beeindruckend The Elder Scrolls 5 in der Unreal Engine 5 aussehen würde

Skyrim-Fan Hall 00117 zeigt, wie ein wichtiger Ort aus The Elder Scrolls 5 in der Unreal Engine 5 aussehen würde und löst große Begeisterung aus.

von Samara Summer,
12.07.2021 13:00 Uhr

Man sieht TES 5: Skyrim sein Alter inzwischen an. Das hat ein Fan zu einem Experiment inspiriert. Man sieht TES 5: Skyrim sein Alter inzwischen an. Das hat ein Fan zu einem Experiment inspiriert.

Während Skyrim-Fans weltweit gespannt auf neue Infos zum neuen Rollenspiel The Elder Scrolls 6 warten, hat sich einer von ihnen einem anderen Projekt gewidmet. Hall 00117 zeigt in einem YouTube-Video, wie der Westliche Wachturm von Weißlauf in der aktuellen Unreal Engine 5 aussehen könnte. Die kleine Demonstration sorgt für Begeisterung. Wir verraten euch, was ihr darüber wissen müsst.

Beeindruckende Grafik-Demonstration

Darum geht es: The Elder Scrolls 5 hat inzwischen schon zehn Jahre auf dem Buckel und - so beliebt der Titel immernoch ist - man sieht ihm das Alter an. Dieser Fakt hat Freelance Asset Creator und Environment Artist Chris G, besser bekannt als Hall 00117, zu einem Experiment inspiriert: Auf dem YouTube-Kanal zeigt der Fan, wie der Westliche Wachturm von Weißlauf in der Unreal Engine 5 aussehen würde.

Vielleicht erinnert ihr euch: Es ist der Ort, an dem ihr auf Anweisung von Jarl Balgruuf dem Älteren den Drachen Mirmulnir töten musstet. Hier könnt ihr euch diesen Ort in neuem Glanz ansehen:

Link zum YouTube-Inhalt

Die Unreal Engine 5 wurde erst im vergangenen Jahr vorgestellt. Hall 00117 erklärt, dass es sich bei seiner Demonstration nur um einen kleinen Testlauf mit Material handle, das er bereits zur Verfügung hatte. Wir sehen in dem Video den Wachturm von außen, umgeben von einer Ebene und mächtigen Bergen in einer Optik, die man sich gut auf Xbox Series X/S und PlayStation 5 vorstellen könnte. Besonders begeistert sind viele Fans von einem im Wind flatternden Banner.

Mehr Infos zu The Elder Scrolls:

Fans sind begeistert

Das Video trifft bei vielen Fans einen Nerv. Es hat aktuell über 650.000 Aufrufe und 23.000 Likes erhalten. Im Kommentarbereich erklären einige Nostalgiker*innen, dass die Grafik dem entspricht, wie sie das Spiel beim ersten Mal Zocken wahrgenommen hätten.

Andere wünschen sich ein offizielles Remaster mit moderner Grafik. Nutzer Tylma001 schreibt beispielsweise: "Wir wissen alle, dass wir noch mal zahlen würden, um das Spiel zu kaufen, wenn es so aussehen würde."

Was meint ihr zu dieser Demonstration: Würdet ihr gerne mehr vom alten Skyrim in neuem Glanz sehen oder denkt ihr nur noch an TES 6?

zu den Kommentaren (8)

Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

The Elder Scrolls 5: Skyrim

Genre: Rollenspiel

Release: 28.10.2016 (PS4, Xbox One), 17.11.2017 (Switch), 11.11.2011 (PS3, Xbox 360)