Nützlicher Skyrim-Exploit entdeckt: Wer diesen Jarl nervt, maxmimiert seine Redekunst ratzfatz

Auf Reddit hat ein Skyrim-Fan einen Trick geteilt, mit dem sich Redekunst schon früh in The Elder Scrolls 5 super schnell maximieren lässt.

von Samara Summer,
02.08.2021 13:12 Uhr

Wer Redekunst schnell leveln will, muss nur den Jarl so richtig nerven. Wer Redekunst schnell leveln will, muss nur den Jarl so richtig nerven.

Was wären Videospiele nur ohne ihre Glitches? Manche sind nervig, manche lustig, andere sogar nützlich - und sie geben uns immer etwas, worüber wir reden können. So macht momentan ein Trick auf Reddit die Runde, mit dem die Redekunst in The Elder Scrolls V: Skyrim super schnell und früh im Spiel maximiert werden kann. Worum es genau geht, erfahrt ihr hier.

Einfacher Trick zum Leveln

Darum geht es: IcedBleachedSir hat einen Exploit entdeckt, mit dem sich die Fertigkeit Redekunst sehr schnell auf das Maximal-Level bringen lässt - und das auch noch sehr früh im Spiel. Alles, was dazu nötig ist: Jarl Balgruuf den Älteren ein wenig nerven, indem man immer wieder ein- und denselben Dialogzweig wiederholt.

IcedBleachedSir zeigt das in einem Video, das ihr euch im Reddit-Beitrag ansehen könnt und schreibt dazu:

"Ich weiß nicht, ob irgendjemand das weiß, aber man kann seine Redekunst maximieren, indem man das tut."

Link zum Reddit-Inhalt

Gab es das nicht schon einmal? Falls euch dieser Exploit irgendwie bekannt vorkommt, liegt das vermutlich daran, dass es bereits ähnliche Tricks gab, das Redekunst-Level auf die Spitze zu treiben, die allerdings inzwischen gepatcht sind. Redekunst dient dazu, Personen zu bedrohen, zu erpressen, zu überreden oder zu bestechen.

Mehr zu Skyrim:

So reagiert die Community

Unter dem Reddit-Post wird viel diskutiert. Manche freuen sich über den nützlichen Trick oder freuen sich, dass es immer noch Neues zu Skyrim gibt. So beispielsweise pablo603:

"Skyrim ist ein altes Spiel und nach all diesen Jahren schaffen es Spielende immer noch, neue Wege zu finden X und Y zu tun."

Andere amüsieren sich über die Taktik oder erklären, dass sie dabei stummschalten mussten, weil es andernfalls zu nervig gewesen wäre. Anticringpolice schreibt:

"Er macht den Jarl verrückt."

Weitere Nutzer*innen tauschen sich über andere Glitches aus oder amüsieren sich darüber, dass die neue Entdeckung auf sämtlichen Webseiten Einzug erhält. Wir wollten sie euch natürlich auch nicht vorenthalten.

Wusstet ihr bereits von diesem Exploit oder kennt ihr ähnliche Tricks im Spiel?

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.