Smash Bros. Ultimate - Update 3.0 kommt um Mitternacht: Das steckt alles drin

Nintendo hat die Inhalte von Update 3.0 bekanntgegeben. Darunter der neue DLC-Kämpfer Joker aus Persona 5, auf den Fans schon lange warten.

von Dennis Michel,
17.04.2019 11:06 Uhr

Wie sieht denn Kirby aus? Er hat doch nicht etwa ... JOKER!Wie sieht denn Kirby aus? Er hat doch nicht etwa ... JOKER!

Lange mussten wir warten, jetzt ist es endlich soweit. Nintendo veröffentlicht Update 3.0 für Super Smash Bros. Ultimate und bringt viele Inhalte, die Fans freuen dürften. Unter anderem mit dabei, Joker aus Persona 5, der erste DLC-Kämpfer aus dem Fighters Pass.

Wann erscheint das Update? Die neuen Inhalte sind ab Donnerstag, 18. April verfügbar. Bereits um Mitternacht deutscher Zeit geht es los.

Die Inhalte von Update 3.0

Im folgenden findet ihr alle Inhalte, die mit dem neuen Update kommen.

Joker als DLC-Kämpfer

Als erster Kämpfer des Fighters Pass erscheint Joker aus Persona 5. Er kommt zusammen mit der Mementos Stage und Songs aus Persona, 3, 4 und 5 als Hintergrundmusik. Die vier weiteren Kämpfer sollen bis Februar 2020 folgen.

Cool: Je nachdem welcher Song gespielt wird, ändert sich die Farbe der Kampfarena.

Wer den Fighters Pass für 24,99 Euro nicht kaufen möchte, der kann Joker einzeln für 5,99 Euro dem Smash-Roster hinzufügen.

Kostüme für die Mii-Kämpfer

Das Update bringt sechs neue Kostüme für die Mii-Kämpfer, die ebenfalls im Fighters Pass enthalten sind. (80 Cent/Kostüm ohne Pass)

  • Morgana Hut (Persona 5)
  • Yu als Schwertkämpfer (Persona 4)
  • Teddie Hut (Persona 4)
  • Minato als Schwertkämpfer (Persona 3)
  • Tails (Sonic)
  • Knuckles (Sonic)

Ein Blick auf den neuen Modus 'Stage Builder'. Hier bastelt ihr selbst neue Level und könnt sie mit der Community teilen.Ein Blick auf den neuen Modus 'Stage Builder'. Hier bastelt ihr selbst neue Level und könnt sie mit der Community teilen.

Modus: Stage Builder

Wer in letzter Zeit die Gerüchte rund um Smash Bros. verfolgt hat, für den dürfte die Veröffentlichung eines Stage Builder-Modus nicht unerwartet kommen.

Mit dem Modus könnt ihr neue Level bauen. Das beinhaltet neue Hintergrund-Designs für die Stages, die Platzierung von Plattformen und Fallen.

Smash World

Eure neu entworfenen Stages könnt ihr im Anschluss via dem neuen Online-Service Smash World mit der Community teilen. Zudem könnt ihr Videos der Level hochladen. In der für Nintendo Switch Online entworfenen App können andere Spieler die Videos begutachten und im Anschluss die Level herunterladen.

Video Editor

Um eure aufgenommen Videos in Super Smash Bros. Ultimate zu bearbeiten, steht euch mit dem Update ein neuer Editor zur Verfügung. Hier könnt ihr einzelne Clips verbinden, Untertitel hinzufügen und das Ganze mit Sound-Effekten personalisieren. Im Anschluss teilt ihr die Videos wie bereits erwähnt via Smash World mit der Community.

Alle Inhalte des Update 3.0 findet ihr zudem im offiziellen Video von Nintendo.

Was sagt ihr zu den Inhalten von Update 3.0?


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen