Smash Bros. Ultimate: Noch ein letzter DLC-Kämpfer, dann ist endgültig Schluss

Sakurai kündigt an, dass es nach dem nächsten Kämpfer für Super Smash Bros. Ultimate keinen weiteren DLC-Charakter geben wird. Ein Fighter Pass 3 ist nicht geplant.

von Jonathan Harsch,
29.06.2021 11:33 Uhr

Tekkens Kazuya ist der vorletzte Smash Ultimate-Kämpfer. Tekkens Kazuya ist der vorletzte Smash Ultimate-Kämpfer.

Kazuya (Tekken) wurde auf Nintendos E3-Show als vorletzter Charakter für den Fighters Pass Vol. 2 von Super Smash Bros. Ultimate angekündigt und ist ab heute verfügbar. Zwar war der Tekken-Kämpfer nicht der Wunsch der meisten Fans, doch es war ein weiteres starkes Zeichen - eine Verbindung zweier fast schon legendärer Kampfspiel-Franchises.

Kein Fighters Pass 3: In einem Youtube-Video stellt Sakurai Kazuya mit all seinen Fähigkeiten ausgiebig vor. Das dürfte vor allem für Smash-Pros interessant sein. Eine Botschaft von Sakurai, die er in dem Clip fallen lässt, dürfte aber wohl alle interessieren: Nach Kazuya wird es nur noch einen unangekündigten Charakter für Smash Ultimate geben, denn ein Fighter Pass 3 ist nicht geplant.

Wann kommt der letzte Smash Bros.-Charakter?

Bis der finale Kämpfer für Super Smash Bros. Ultimate angekündigt wird, wird wohl noch eine ganze Weile vergehen. Allerdings soll der Charakter wie geplant noch in diesem Jahr erscheinen.

Wer gesellt sich zu Mario und Co.? Nintendo hat uns mit der Auswahl an Smash-Kämpfern ein ums andere Mal überrascht. Eine Vorhersage ist also relativ schwierig. Wir können davon ausgehen, dass es für Sakurai und Co. noch einmal etwas Besonderes sein soll. Die Frage ist auch: Wird es ein Nintendo-Charakter oder eine externe Figur, aus dem Franchise eines anderen Publishers?

Mii-Kämpfer sind weiterhin möglich: Auch wenn es keinen vollwertigen Kämpfer mit neuen Moves mehr geben wird, können beliebte Charaktere aus der weiten Videospielwelt weiterhin als Mii-Kämpfer in Smash Ultimate auftauchen. Zuletzt wurden Lloyd Irving aus Tales of Symphonia, Dragonborn aus Skyrim, Dante aus Devil May Cry, and Shantae als Miis in einem Video angekündigt.

Link zum YouTube-Inhalt

Sakurai hört wohl auf, kein neuer Ableger vom Smash Bros-Erfinder mehr

Das Ende von Super Smash Bros. Ultimate wird wohl auch der Abschied von Masahiro Sakurai sein. Der legendäre Entwickler und Smash Bros-Erfinder spricht schon lange davon, nochmal an einem anderen Projekt arbeiten zu wollen.

Wohin es ihn zieht und was er machen wird, möchte oder kann Sakurai momentan noch nicht sagen. Nach der harten Arbeit an vielen Super Smash Bros.-Teilen, seinem "Lebenswerk", möchte er in Zukunft vielleicht ein kleineres Projekt angehen. Noch hat Sakurai aber einen weiteren, allerletzten Smash Bros.-Charakter vorzustellen.

Welchen letzten Charakter wünscht ihr euch für Super Smash Bros. Ultimate?

zu den Kommentaren (15)

Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.