PS4 - Streaming wird wichtiger, aber die klassische Konsole ist nicht tot

Streaming wird in Zukunft immer wichtiger, das denkt auch Sony. Trotzdem sollen klassische Konsolen-Spieler nicht zurückgelassen werden.

von Maximilian Franke,
12.02.2019 10:32 Uhr

Streaming ist in Gebieten mit schlechtem Internet ein Problem.Streaming ist in Gebieten mit schlechtem Internet ein Problem.

Streaming im Stil von Netflix und Co. wird auch für Spieler immer relevanter. Da sind sich die großen Konsolen-Hersteller einig. Mit Playstation Now von Sony und dem kommenden xCloud von Microsoft rüsten sich beide für die Zukunft.

Das heißt aber nicht, dass deswegen im Bezug auf klassische Konsolen alles stehen und liegen gelassen wird. Zumindest sagt das Sony-Chef Shawn Layden in einem umfangreichen Interview im CNET.

PS5 & Xbox Scarlett
Entwickler erwartet "größte Änderungen in Konsolengeschichte"

Es ist noch nicht vorbei

Streaming in Form von Playstation Now wird ihm zufolge definitiv ein Thema bleiben. Auch, wenn es aktuell in Gebieten mit schlechten Internetverbindungen zu Problemen kommt.

Gerade beim Spielen von Shootern und Titeln, die schnelle Reaktionen abverlangen, kann es mitunter frustrierend werden, wenn die Verbindung instabil ist. Layden sieht ein, dass es derzeit ein Service im Interesse von "bestimmten Menschen an bestimmten Orten" ist.

Auch interessant:
PS4 - Fans wollen lieber andere PSN-Namen als mehr Cloudspeicher

Die große Mehrheit der Playstation-Community, bestehend aus 94 Millionen PS4-Konsolen, sei allerdings noch auf den klassischen Geräten unterwegs. "Ich glaube es ist noch viel Leben in der lokalen Konsole", sagt Layden.

Angesprochen auf den Verkauf von physischen Spielen meint er, dass er nicht einschätzen könne wie lange physische Spiele noch relevant sind. Sollte es der Marke weiterhin so gut gehen wie bisher, scheint es jedoch als würden sie uns noch länger erhalten bleiben.

"Ich weiß nicht, was der Zeitplan ist. Wenn die Playstation weiter im bisherigen Tempo wächst, können wir keinen Spieler zurücklassen. Aber Streaming ist etwas, in dem Playstation aktiv ist und wir wollen sicherstellen, dass wir in dieser Technologie aktuell bleiben. "

Playstation Now ist bereits verfügbar und lässt euch gegen eine monatliche Gebühr eine Auswahl an Playstation-Spielen auf eure PS4 oder den PC streamen. Einige der angebotenen Titel, darunter nahezu alle PS4-Spiele, könnt ihr außerdem auch auf eure PS4 downloaden und offline nutzen.

Was ist mit euch? Nutzt ihr bereits Game-Streaming?

20 neue Konsolenspiele im Februar 2019 - Release-Vorschau für PS4, Xbox One & Nintendo Switch 7:53 20 neue Konsolenspiele im Februar 2019 - Release-Vorschau für PS4, Xbox One & Nintendo Switch


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen