Spider-Man: Miles Morales - 3 Comics für den perfekten Einstieg

Im kommenden Spider-Man-Game für PS4 und PS5 steht erstmals Miles Morales im Mittelpunkt. Zum Einstieg solltet ihr diese drei Comic-Empfehlungen lesen.

von Sven Raabe,
09.11.2020 14:15 Uhr

Diese 3 Comics solltet ihr vor dem Launch von Miles Morales noch schnell lesen. Diese 3 Comics solltet ihr vor dem Launch von Miles Morales noch schnell lesen.

Zum Start der PlayStation 5 erscheint mit Spider-Man Miles Morales ein Ableger der Reihe rund um den schwarzen Superhelden. Damit ihr vorab genau wisst, worauf ihr euch mit Miles Morales einlasst, haben wir drei Comic-Empfehlungen für euch. So könnt ihr euch jetzt noch auf den Release am 12. November (PS4) beziehungsweise am 19. November (PS5) vorbereiten.

Hinweis: Eine perfekte Auswahl zu treffen, ist durchaus eine gewisse Herausforderung. Denn obwohl Miles erst seit gerade einmal neun Jahren Teil des Marvel-Universums ist, hatte er bereits Auftritte in mehr als 800 Comic-Heften. Damit ihr euch nicht durch dutzende Reihen mühsam durchwühlen müsst, haben wir bei unserer nachfolgenden Auswahl ebenfalls darauf geachtet, dass die Comics insbesondere für Einsteiger geeignet sind, die einfach etwas mehr über die Figur erfahren möchten.

Bevor wir mit den Comics starten, könnt ihr eure Vorfreude aufs Spiel aber auch mit dem neuen Launch-Trailer entfachen:

2:02

Miles Morales - Ultimate Spider-Man (Band 1-2)

Erlebt mit diesen Comics den Ursprung von Miles Morales. Erlebt mit diesen Comics den Ursprung von Miles Morales.

Die Marvel-Welt steht unter Schock: Spider-Man (Peter Parker) ist tot. Doch dies ist nicht die einzige große Schlagzeile. Denn nur kurze Zeit später erscheint ein neuer Spider-Man auf der Bildfläche, der sich für die Bürger New Yorks einsetzt. Hier erfahren wir, wie Miles seine ersten Gehversuche als Nachwuchs-Spidey unternimmt, auf die Avengers und böse Superschurken trifft und natürlich Peter Parkers Vermächtnis gerecht werden muss.

Dieser 132 Seiten dicke Sammelband enthält die ersten Abenteuer von Miles Morales als neuer Spider-Man und eignet sich perfekt, um den Charakter besser kennenzulernen. Da die Geschichten dieses Heftes zudem im sogenannten Ultimate-Universum angesiedelt sind, das eine modernisierte Version des klassischen Marvel-Universums darstellt, eignet es sich perfekt für Comic-Neulinge. Ihr müsst also keine Angst vor zu vielen Referenzen haben.

Miles Morales - Spider-Man (Band 1-2)

Nach seiner Origin-Story muss Miles lernen, wie er sein altes Leben mit seiner neuen Identität verschmelzen kann. Nach seiner Origin-Story muss Miles lernen, wie er sein altes Leben mit seiner neuen Identität verschmelzen kann.

Mit großer Kraft... kommt großer Stress! Diese Lektion musste bereits Peter in seiner Anfangszeit lernen und dies steht Miles nun ebenfalls bevor. Unser neuer Spider-Man hat nämlich so seine Pflichten als Superheld mit seinen Verpflichtungen als Schüler unter einen Hut zu bekommen. Zu allem Überfluss sorgt Bösewicht Rhino wieder für Unordnung und plötzlich schaut auch noch Captain America vorbei.

Dieser Comic bildet den Auftakt zur Miles' jüngsten Solo-Serie, die bei uns vor ungefähr einem Jahr im Handel startete. Entsprechend müsst ihr euch auch hier nicht durch zig andere Spidey-Comics wühlen, um der Story folgen zu können. Diese zählt nicht nur zum Besten, was Fans des Wandkrabblers derzeit lesen können, sondern bietet darüber hinaus einen schönen Einblick auf das, womit sich Miles auch in seinem ersten eigenen PlayStation-Spiel herumärgern muss.

Spider-Men (Band 1-2)

In Spider-Men erlebt ihr das erste Aufeinandertreffen der beiden Superhelden. In Spider-Men erlebt ihr das erste Aufeinandertreffen der beiden Superhelden.

Wie der Titel bereits verrät, ist Miles Morales in dieser Mini-Serie nicht allein unterwegs: Der Peter Parker einer anderen Dimension landet im Ultimate-Universum und muss erfahren, dass sein Gegenstück dort bereits verstorben ist. Doch damit nicht genug, denn auch die Schicksale einiger anderer Charaktere unterscheiden sich von denen aus seiner Welt. Und zu allem Überfluss gibt es auch noch einen neuen, jüngeren Spider-Man!

Die Geschichte dieser in zwei Bänden abgeschlossenen Reihe stellt eine besondere Premiere dar, denn auf diesen Comicseiten trafen Peter Parker und Miles Morales als Spider-Men erstmals aufeinander. Diese beiden Comics eignen sich besonders deshalb wunderbar als Einstimmung, weil sie langsam eine Lehrer-Schüler-Dynamik zwischen Peter und Miles aufbauen, die wir in ähnlicher Form auch schon aus Marvel's Spider-Man kennen und die uns sicherlich noch in kommenden Games erhalten bleiben dürfte.

Dies sind unsere drei Comic-Tipps, die wir euch zum bevorstehenden Release von Spider-Man: Miles Morales mit auf den Weg geben möchten. Haben wir einen Comic vergessen, den ihr jedem kommenden Miles-Fan noch ans Herz legen würdet?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.