Adventskalender 2019

Spielzeit von Death Stranding: So lange braucht ihr

Death Stranding wird euch lange beschäftigen. Wir verraten, wie viel Zeit die Hauptstory verschlingt.

von Linda Sprenger, Maximilian Franke,
10.11.2019 10:42 Uhr

Death Stranding wird euch lange beschäftigen. Death Stranding wird euch lange beschäftigen.

Death Stranding kein Spiel, das ihr mal eben an einem Wochenende beenden könnt. Kojima-typisch müsst ihr euch für Sams Paketboten-Abenteuer viel Spielzeit einräumen.

Doch wie lange ist man nun als Sam Bridges (verkörpert von Norman Reedus) mit Lieferaufträgen beschäftigt? Wir sagen es euch.

Wie lange dauert Death Stranding?

Allein für die Hauptgeschichte müsst ihr rund 40 Spielstunden einplanen. Und diese Zeit bezieht sich wirklich nur auf die reine Kampagne. Natürlich könnt ihr ein bisschen tricksen und hier und da ein paar Stunden durch Abkürzungen oder das Überspringen von Videosequenzen einsparen. Davon raten wir aber ab.

Für Nebenmissionen und die Erkundung der von Island inspirierten Open World könnt ihr hier aber noch einmal etwa 10 bis 20 Stunden draufrechnen, sodass Death Stranding auf eine Gesamtlänge von ungefähr 50-60 Stunden kommt.

Diese Angabe deckt sich aktuell mit dem Durchschnittswert, der auf der Seite How long to Beat angegeben wird.

Wie ist die Spielzeit in anderen Kojima-Spielen?

Der Website How Long to Beat zufolge verschlingen die Hauptstorys der ersten Metal Gear-Spiele zwischen 15 und 20 Stunden, Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain legte eine ordentliche Schippe drauf.

Hier dauerten allein die Hauptmissionen um die 45 Stunden. Wer wirklich alles erledigen will, ist damit über 160 Stunden beschäftigt.

Death Stranding ist seit dem 8. November exklusiv für PS4 erhöltlich, soll im Sommer 2020 aber auch für PC erscheinen.

Mehr zu Death Stranding:


Kommentare(63)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen