Star Wars Jedi: Fallen Order - Alle Stim-Behälter & ihre Fundorte

BD-1 kann euch in Jedi: Fallen Order heilende Stims zuwerfen, wenn eure Lebenspunkte knapp werden. Mit diesem Guide erfahrt ihr, wie ihr eure maximale Stim-Anzahl erhöht.

von Maximilian Franke,
20.11.2019 17:15 Uhr

So findet ihr alle acht zusätzlichen Stim-Behälter. Auf diese gelben Kisten habt ihr es abgesehen. So findet ihr alle acht zusätzlichen Stim-Behälter. Auf diese gelben Kisten habt ihr es abgesehen.

In Star Wars Jedi: Fallen Order gibt es viele Mechaniken, die von Dark Souls inspiriert sind. Eine davon sind die Stims, mit denen sich Padawan Cal heilen kann. Unser treuer Droide BD-1 kann immer nur eine begrenzte Anzahl davon tragen. Seine maximale Kapazität lässt sich allerdings erhöhen, wenn ihr spezielle Kisten in der Spielwelt findet.

Dieser Guide erklärt euch, wie ihr die höchste Stim-Anzahl erreicht und wo ihr die entsprechenden Items findet. Zu Beginn des Abenteuers startet ihr nämlich mit lediglich zwei Stims, insgesamt könnt ihr jedoch ganze 10 Stück erreichen. Sie lagern in gelben Kisten, die teilweise gut versteckt sind.

Fundorte aller Stim-Behälter

Bogano: Landeplatz

Um die Tür zur Kiste zu öffnen, müsst ihr die große Kugel per Machtstoß in ihre Halterung schieben. Dafür müsst ihr sie zwei Mal treffen. Mit dem ersten Schub bringt ihr sie auf die weiße Steinkurve. Rennt dann ein kurzes Stück am Zaun entlang und schiebt sie mit einem zweiten Stoß um die Kurve. Timing und eine gute Positionierung sind hier wichtig. Wir haben mehrere Versuche gebraucht, bis es geklappt hat.

Bogano: Unterirdische Zuflucht

Entweder ihr lasst euch von oben durch das Loch fallen und landet so direkt vor der Kiste, oder ihr geht durch die Höhle und springt vom Meditationspunkt auf den kleinen Fels in der Mitte, von dort auf den Vorsprung an der Wand und zieht den Steinblock per Machtgriff zu euch. Für den Weg von oben braucht ihr den Griff noch nicht gelernt zu haben.

Zeffo: Baufälliger Hangar

Geht von der Mantis aus nach rechts, bis ihr auf die kleinen Scazz trefft, die eine Sturmtruppe fressen. Von dort geht es nach links zur nächsten Gruppe Scazz, und direkt rechts über zwei Vorsprünge in eine dunkle Höhle. Macht am besten mit L1 euer Lichtschwert an, damit ihr etwas sehen könnt und schnappt euch das Upgrade.

Zeffo: Eishöhlen

Hier wirds etwas knifflig. Ihr solltet bereits Machtgriff und Jedi-Sprung gelernt haben. In der großen Eishöhle trefft ihr nach einer Raketenwerfertruppe, die einen Aufzug zur Oberfläche bewacht, auf einen Eistroll, der euch von der Seite anspringt. Von hier aus geht es eigentlich nach rechts weiter, wo ihr über drehende Zahnräder springen müsst.

Haltet euch dagegen links, so seht ihr zwei Lianen von der Decke hängen. Die erreicht ihr allerdings nur mit Doppelsprung und Machtgriff. Dafür schwingt ihr euch zur begehrten Kiste. Alternativ könnt ihr auch von der anderen Seite aus kommen. Dann braucht ihr allerdings ebenfalls den Doppelsprung und BD-1 muss Zip-Lines bereits aufwärts rutschen können.

Zeffo: Venator-Wrack

Wenn ihr tief im Zeffo-Level steckt, könnt ihr das Wrack eines abgestürzten Venator-Kreuzers erkunden. Dafür muss BD-1 allerdings schon Stromkästen aktivieren können. Spielt das gesamte Wrack bis zum Ende durch. Tretet hinaus und geht nach links. Auf einem Felsvorsprung steht die Kiste als Belohnung für euch.

Zeffo: Imperiale Grabungsstätte

Folgt nach dem ersten Meditationskreis dem Weg bis zur ersten Brücke. Von dort könnt ihr euch von BD-1 an der Seite eine Zip-Line hochziehen lassen und landet auf einem Stahlträger. Dafür müsst ihr schon vor dem Ende der Zip-Line mit Kreis bzw. B abspringen, ansonsten fliegt ihr über euer Ziel hinaus. Dreht euch nach links und ihr seht eine brüchige Wand. Einen Machtstoß später habt ihr die Kiste gefunden.

Kashyyyk: Ursprungssee

Im Laufe der Story wird Kashyyyk um ein großes Gebiet erweitert. Am Ursprungssee angekommen sollt ihr nach einem Tauchgang eine hohe Wand erklimmen, an deren Fuß eine Trampolin-Pflanze steht. Nutzt sie und springt auf zwei weitere Pflanzen, die jeweils wie eine Treppe nach oben führen und euch zu einem kleinen Vorsprung mit der gelben Kiste führen.

Dathomir: Albtraumruinen

Hier könnt ihr erst hin, wenn ihr den Jedi-Sprung gelernt habt. Sobald euch die Story zu den Albtraumruinen führt, macht eine kurze Pause und betretet sie noch nicht. Folgt stattdessen dem Pfad nach rechts, der euch an verschiedenen Gegnern und Truhen vorbei führt. Am Ende des Weges angekommen, könnt ihr über einen Ast über den Eingang der Tempels gelangen. Dort findet ihr auch die gelbe Kiste.

Mehr Tipps zu Fallen Order:


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Anzeige

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen