Star Wars Squadrons zeigt Singleplayer-Gameplay aus der Story-Kampagne

In erster Linie bietet Star Wars: Squadrons zwar Multiplayer-Raumschlachten, aber auf Singleplayer-Fans wartet auch eine Story-Kampagne.

von Hannes Rossow,
27.08.2020 21:06 Uhr

Star Wars: Squadrons macht uns zum echten Raumpiloten. Star Wars: Squadrons macht uns zum echten Raumpiloten.

Mit Star Wars: Squadrons steht wieder ein großes Videospiel-Abenteuer aus der legendären Film-Reihe an. Statt Shooter-Gameplay und Lichtschwerter geht es aber ans Steuer diverser Raumschiffe, um in 5-gegen-5-Raumschlachten anzutreten. Aber Star Wars: Squadrons hat auch eine Singleplayer-Kampagne und die gab es jetzt zu sehen.

Erstes Gameplay aus der Singleplayer-Kampagne von Star Wars: Squadrons

Im Rahmen der Opening Night Live enthüllte Entwickler Motive Studios einen ersten Blick auf eine Story-Mission aus Sicht des Imperiums. Hinter den feindlichen Linien liegt es am Spieler einen Spion zu finden und dessen Informationen zu sichern.

In einem Gameplay-Trailer wird gezeigt, wie das aussieht:

Star Wars: Squadrons zeigt eine Mission auf der Seite des Imperiums 3:23 Star Wars: Squadrons zeigt eine Mission auf der Seite des Imperiums

Star Wars: Squadrons erscheint am 2. Oktober 2020 für PS4, Xbox One und PC.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.