State of Play: Diese 5 Trailer könnte ich rauf und runter gucken

Die gestrige State of Play war für Dennis eine der besten überhaupt und das lag in erster Linie an erstklassigen Trailern mit reichlich Gameplay.

von Dennis Michel,
03.06.2022 19:00 Uhr

Dennis hat die State of Play gestern richtig abgeholt und das waren seine Highlights. Dennis hat die State of Play gestern richtig abgeholt und das waren seine Highlights.

Mit Events zur mitternächtlichen Schlafenszeit ist es ja immer so eine Sache. Holt einen das Gezeigte nicht ab, setzt schnell die Müdigkeit ein. Von der war bei mir in der Nacht von Donnerstag auf Freitag aber weit und breit nichts zu spüren, denn Sonys State of Play war für mich eine der besten überhaupt.

Das lag nicht nur an der Auswahl der gezeigten Spiele, sondern auch daran, was in den Trailern gezeigt wurde: nämlich allerhand Gameplay. Welche fünf Trailer die Vorfreude auf den nahenden Release bei mir besonders gesteigert haben, das will ich euch verraten.

Die Erlösung! Resident Evil 4 Remake

Als Riesen-Resi-Fan konnte ich schon seit Monaten, ja fast Jahren eine Meldung nicht mehr lesen: "Neues Gerücht über das Remake von Resident Evil 4 aufgetaucht". Dass eine Neuauflage kommt, war zu 99% sicher, die Fragen nach dem "Wann?" und "Wie?" waren die große Unbekannte.

Und jetzt haben Capcom den fauligen Zombie endlich aus dem Sack gelassen und wie bereits die Remakes zuvor schaut das Ganze einfach zum anbeißen aus. Die Vorfreude auf März 2023 ist riesig und ich bin gespannt, wie die Umsetzung letzten Endes funktioniert.

Resident Evil 4 Remake-Trailer bestätigt Release-Datum und PSVR 2-Inhalte 2:17 Resident Evil 4 Remake-Trailer bestätigt Release-Datum und PSVR 2-Inhalte

Die große Horror-Hoffnung: The Callisto Protocol

Dead Space 1 und 2 zählen zu meinen liebsten Horrorspielen und wenn der Meister hinter diesen Perlen, Glen Schofield höchstpersönlich, an einem mehr oder weniger geistigen Nachfolger arbeitet, dann muss ich das besser heute als morgen spielen.

The Callisto Protocol sieht umwerfend gut und schrecklich zugleich aus und dass das düstere Actionspiel noch im Dezember erscheinen soll, das lässt das vernarbte Horror-Herz lautstark bubbern.

The Callisto Protocol bekommt im neuen Trailer überraschend Release in 2022 2:02 The Callisto Protocol bekommt im neuen Trailer überraschend Release in 2022

Das Wohlfühl-Spiel: Stray

Bei so viel Horror braucht es zum Ausgleich eine große Portion gute Laune und welches Spiel bietet sich dafür besser an als Stray. Im echten Leben muss ich als Allergiker einen großen Bogen um Katzen machen, aber mit einer besonders niedlichen Samtpfote kann ich ja zum Glück bald virtuell durch dunkle Cyberpunk-Gassen hüpfen.

Bislang wirkte das Spiel auf mich noch mehr wie Wholesome Catcontent: The Game, das mehr eine Art Meme für Katzenfreund*innen ist. Doch das Action-Adventure sieht nicht nur richtig gut aus, sondern scheint auch spielerisch ordentlich was auf dem Katzen, ähem, Kasten zu haben.

Stray verrät im neuen State of Play-Trailer seinen Release-Termin 1:34 Stray verrät im neuen State of Play-Trailer seinen Release-Termin

Die Überraschung: Rollerdrome

Ah, ein Addon zu Sable, nein Moment, was zum Henker ist denn bitte das!? Ich liebe es, wenn mich Spiele wie Rollerdrome mit frischen Ideen überraschen. Und ein Rollschuh-Shooter, also wenn das kein frisches Konzept ist, dann weiß ich ja auch nicht.

Davon ab sieht das Spiel von Roll 7 mit seinem so markanten Artstyle nicht nur tiptop aus, ich kann mir mit Blick auf OlliOlli World, das ihr euch übrigens auch mal anschauen solltet, hier überaus spaßiges Gameplay sehr gut vorstellen.

Rollerdrome - Skatet wie Tony Hawk und ballert wie Max Payne im neuen Action-Spiel 1:26 Rollerdrome - Skatet wie Tony Hawk und ballert wie Max Payne im neuen Action-Spiel

Der Angeber: Final Fantasy 16

Erst lassen sich Square Enix mit neuen Infos zu Final Fantasy 16 aber mal so richtig Zeit und dann hauen sie einen mit einem bombastischen Trailer komplett aus den Latschen.

Ich muss ja gestehen, dass mich die Reihe nach Teil 10 leider verlassen hat. Aber das Mittelalter-Setting in Kombination mit dem Kampfsystem aus dem 7er Remake und einer derart epischen Inszenierung – wie sexy sieht denn bitte Ifrit aus? – , wer wäre ich, wenn ich mich auf solch ein Spiel nicht wie Bolle freuen würde.

Final Fantasy 16 zeigt mit Trailer viele Beschwörungen und Release-Fenster 2:59 Final Fantasy 16 zeigt mit Trailer viele Beschwörungen und Release-Fenster

Soweit meine Highlights von der State of Play. Dass es bei mir als VR-Fan die beiden Trailer zu Horizon: Call of the Mountain und Saints and Sinner: Retribution nicht in die Top 5 geschafft haben, unterstreicht nur noch einmal, wie sehr mich das Showcase gestern abgeholt hat. Wollt ihr übrigens wissen, welche Spiele noch alles gezeigt wurden, dann schaut gerne in die Übersicht von Kollegin Eleen.

Und jetzt verratet mir gerne einmal, welcher Trailer bei euch die Vorfreude auf das jeweilige Spiel besonders gesteigert hat. Ich tippe mal, dass euch Resi, Final Fantasy und The Callisto Protocol wie mir gut gefallen haben.

zu den Kommentaren (18)

Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.