Super Mario 3D All-Stars: Händler gibt Nintendo Schuld an Stornierungen

Super Mario 3D All-Stars wird nur sehr limitiert als physische Version erhältlich sein. Das sorgt jetzt dafür, dass erste Vorbestellungen wieder storniert werden.

von Sebastian Zeitz,
14.09.2020 14:26 Uhr

Super Mario 3D All-Stars erscheint so limitiert als Modul, dass manche Vorbestellungen jetzt storniert werden mussten. Super Mario 3D All-Stars erscheint so limitiert als Modul, dass manche Vorbestellungen jetzt storniert werden mussten.

Super Mario 3D All-Stars wurde erst vor wenigen Tagen enthüllt und erscheint schon am kommenden Freitag. Aber der große Haken an der überraschenden Klassiker-Sammlung ist, dass sie nur limitiert in der Retail-Fassung veröffentlicht wird. Das hat jetzt dazu geführt, dass alle Vorbestellungen bei einem Händler in Großbritannien wieder storniert worden.

Weniger physische Versionen als gedacht

Es war bekannt, dass die Super Mario-Sammlung auf der Switch per Modul nur limitiert sein wird. Wie wenig Versionen es aber tatsächlich geben wird, überraschte auch den britischen Großhändler Base.com, der gerade durch niedrigere Preise von Spieler*innen gerne genutzt wird. In einer Mail an alle Kunden, die Super Mario 3D All-Start vorbestellt hatten, wurden nicht nur alle Bestellungen storniert, gleichzeitig wurde auch Nintendo die Schuld daran gegeben. (ResetEra, via Eurogamer)

"Wir wurden soeben darüber informiert, wie viele Exemplare von Super Mario 3D All-Stars wir erhalten werden und es sind viel zu wenige. Es ist sehr enttäuschend und deshalb müssen wir leider alle darüber informieren, dass wir die Bestellung am Releasetag nicht erfüllen können. Weiter kann uns Nintendo und der UK-Vertrieb nicht versichern, dass wir weitere Exemplare nach Veröffentlichung bekommen. Deshalb müssen wir alle Bestellungen stornieren."

Hiobsbotschaft für alle Fans: Auch wenn es manche schon bei der ersten Ankündigung der strengen Limitierung befürchtet hatten, blieb die Hoffnung, das alle Fans versorgt werden können. Wer Super Mario 3D All-Stars also unbedingt in der Retail-Fassung haben möchte, der wird vielleicht auf Probleme stoßen.

Auswirkungen für hiesige Bestellungen? Zwar handelt es sich hier nur um einen britischen Händler aber die Situation wird auch hierzulande ähnlich sein. Bisher gibt es noch keine Berichte darüber, dass Bestellungen teilweise oder ganz storniert werden müssen. Jedoch ist die Sammlung seit Tagen bei Amazon immer wieder ausverkauft. Zum aktuellen Zeitpunkt kann das Spiel jedoch beim Großhändler für eine Release-Lieferung bestellt werden.

Mehr zu Super Mario 3D All-Stars

Die Sammlung für die Nintendo Switch bündelt drei beliebte und vor allem wichtige Spiele für viele Fans. Aber trotzdem vermissen einige noch Super Mario Galaxy 2. Jedoch gab es jetzt einen Hinweis darauf, dass das Spiel nicht vergessen wurde. Deshalb wird wild darüber spekuliert, wie der Nachfolger doch noch dazu kommen könnte.

Habt ihr die Sammlung schon vorbestellt? Denkt ihr, dass es hier eine ähnliche Situation geben könnte?

zu den Kommentaren (48)

Kommentare(48)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.