Super Smash Bros. Ultimate - Balance-Update 3.1.0 kommt noch diese Woche

Einige Kämpfer in Super Smash Bros. Ultimate für die Nintendo Switch bekommen noch in dieser Woche Änderungen zu spüren.

von Maximilian Franke,
28.05.2019 15:28 Uhr

Super Smash Bros. Ultimate bekommt bald ein neues Update.Super Smash Bros. Ultimate bekommt bald ein neues Update.

Die Kämpfer aus Super Smash Bros. Ultimate erwartet noch in dieser Woche ein neues Update. Genaue Inhalte sind noch nicht bekannt, es wird aber Balance-Änderungen für einige der Charaktere geben. Damit werden erneut eure alten Replays unbrauchbar, wenn ihr sie nicht umwandelt (wie das geht, erfahrt ihr weiter unten).

Das Update hebt die Version des Spiels auf 3.1.0 an. Welche Figuren von den Anpassungen betroffen sind, hat Nintendo noch nicht verraten. Dazu dürfte es in den nächsten Tagen nähere Infos geben. In den Kommentaren wünschen sich viele Spieler zum Beispiel einen Buff für Sonic und Kirby.

So sichert ihr eure Replays

Wie schon bei älteren Updates könnt ihr nach dem Patch eure alten Replays nicht weiter verwenden. Es gibt allerdings eine Möglichkeit, wie ihr eure Aufnahmen sichern könnt. Dafür müsst ihr sie in Videodateien konvertieren.

So konvertiert ihr Replays:

  • Geht im Hauptmenü zum Punkt "Truhe"
  • Drückt zwei mal auf "Wiederholungen"
  • Wählt einen Clip und drückt "Video erstellen"
  • Hier könnt ihr z.B. schneiden, oder das HUD ausblenden
  • Zum Konvertieren drückt ihr die "Plus"-Taste

Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, sind eure Aufnahmen vor allen kommenden Updates sicher. Ihr findet sie nun nicht mehr unter "Wiederholungen", sondern unter "Videos".

Super Smash Bros. Ultimate - Screenshots ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen