Terraria - Neues Inhalts-Update für Konsolen, Multiplayer für die Mobil-Version

505 Games hat neue Patches für mehrere Plattform-Versionen von Terraria veröffentlicht. In der Konsolenfassung gibt es damit eine Reihe neuer Inhalte. In der Mobil-Version wird der Multiplayer-Modus integriert.

von Tobias Münster,
08.11.2013 19:58 Uhr

505 Games hat neue Updates für die Konsolen- und Mobil-Versionen von Terraria veröffentlicht. 505 Games hat neue Updates für die Konsolen- und Mobil-Versionen von Terraria veröffentlicht.

Wie der Publisher 505 Games bekannt gibt, stehen neue Updates für Terraria auf der PS3, der Xbox 360 sowie für die iOS- und Android-Versionen bereit.

Bei den Konsolen handelt es sich um einen neuen Content-Patch, der »als Vorgeschmack auf Version 1.2« ausgeliefert worden sei. 505 Games spricht von »über einem Dutzend neuen Items und Rezepten - inklusive zwei komplett neuen Rüstungssets, weiteren Lichtquellen und Baublöcken«. Auch etwa 20 neue Monster finden damit Einzug in den Sandbox-Titel - die meisten davon seien Variationen der Zombies und Dämonenaugen.

Alle Änderungen sind auf der Website von Terraria gelistet.

Der vollständige Patch 1.2 für Terraria auf der PlayStation 3 und der Xbox 360 soll laut 505 Games »Anfang des nächsten Jahres« nachfolgen.

Mit dem neuen Update für die iOS- und Android-Versionen von Terraria wird hingegen der Multiplayer-Modus integriert. Laut 505 Games ist es ab sofort möglich, Terraria auf den Mobil-Geräten via Wi-Fi maximal zu viert zu spielen. Im Multiplayer kann kooperativ aber auch gegeneinander gespielt werden.

Terraria - Screenshots der iPad-version ansehen

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.