Indiana Jones hat keinen Einfluss auf The Elder Scrolls 6 und Starfield

Gestern überraschte Bethesda mit der Ankündigung eines neuen Spiels zu Indiana Jones. Doch das neue Projekt soll keine Auswirkungen auf The Elder Scrolls 6 und Starfield haben.

von Andreas Bertits,
13.01.2021 15:37 Uhr

Indiana Jones soll die Entwicklung von TES 6 und Starfield nicht beeinflussen. Indiana Jones soll die Entwicklung von TES 6 und Starfield nicht beeinflussen.

Die Ankündigung eines neuen Spiels rund um den Archäologen und Abenteurer Indiana Jones von MachineGames und Bethesda war eine große Überraschung. Zwar wissen wir noch nicht, was uns hier genau erwartet, dennoch ist die Vorfreude vieler Indy-Fans groß. Das Spiel wird von Bethesdas Todd Howard produziert, was allerdings in der Community eine Frage aufgeworfen hat:

Todd Howard kümmert sich aktuell nämlich schon um zwei sehr große Projekte: Starfield und The Elder Scrolls 6. Bedeutet dies etwa, dass die beiden Spiele unter dem neuen Indy-Projekt leiden?

Hierzu meinte Pete Hines, Marketing-Chef bei Bethesda:

"Todd ist derzeit ausführender Produzent bei vielen Bethesda Game Studios- und anderen Projekten, wie zum Beispiel der Fallout-TV-Serie. Sein Hauptaugenmerk liegt nach wie vor darauf, sich um die kommenden Spiele Starfield und TES6 zu kümmern, die von der heutigen Nachricht nicht betroffen sind."

Link zum Twitter-Inhalt

Übrigens gab es schon früher einen Hinweis darauf, dass Bethesda ein Spiel zu Indy macht:

Indiana Jones: So hat Bethesda das Spiel schon vor Monaten angedeutet   3     1

Mehr zum Thema

Indiana Jones: So hat Bethesda das Spiel schon vor Monaten angedeutet

TES- und Starfield-Fans können beruhigt sein

TES 6 und Starfield kommen wie geplant: Das heißt also, dass sich Todd Howard aktuell zunächst auf Starfield und The Elder Scrolls 6 konzentriert. Das Spiel zu Indiana Jones befindet sich daher offenbar noch in einer sehr frühen Entwicklungsphase. Deswegen hieß es bei der Ankündigung auch, dass wir noch sehr lange auf weitere Informationen warten müssen.

Wenn es um Starfield und The Elder Srolls 6 geht, hält sich Bethesda aber weiterhin bedeckt. Im November 2020 erklärte Todd Howard ausdrücklich, dass es bis zum vollständigen Reveal von Starfield "noch eine Weile dauern wird". Auch zu TES 6 gibt es nach wie vor keine Neuigkeiten, neueste Gerüchte heizen indes Spekulationen um das Setting des Fantasy-RPGs an.

Freut ihr euch auf das neue Spiel zu Indiana Jones? Hattet ihr befürchtet, dass TES 6 und Starfield hinten anstehen müssen?

zu den Kommentaren (14)

Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.