The Division 2 - Missionen, Modi, Maps: Kostenlose DLCs kommen nach dem Release

Senior Producer Tony Sturtzel hat angekündigt, dass es nach dem Launch von The Division 2 zahlreichen Gratis-Content geben wird.

von Tobias Veltin,
21.01.2019 15:15 Uhr

The Division 2 bekommt nach dem Release viele kostenlose Inhalte. The Division 2 bekommt nach dem Release viele kostenlose Inhalte.

Wenn The Division 2 im März an den Start geht, hat der Koop-Shooter bereits eine Menge Inhalte an Bord. Die Story soll beispielsweise mit 30 bis 40 Stunden Spielzeit umfangreicher sein als die des Vorgängers, zudem gibt es nun dieses Mal gleich drei Dark Zones anstatt einer. Dazu kommen noch diverse PvP-Modi, Unmengen an Ausrüstung und einiges mehr.

Klingt also so, als wäre man erstmal eine ganze zeitlang mit The Division 2 beschäftigt. Und auch nach dem Release wird der Inhalte-Nachschub nicht versiegen. Das hat Tony Sturtzel, Senior Prodicer bei Division 2-Entwickler The Koalition, bereits in einem Interview bestätigt.

Regelmäßige DLCs sollen Community bei Laune halten

Demnach würden "definitiv" neue Modi im Zeitraum nach dem Release veröffentlicht werden, so Sturtzel. Dazu kämen weitere Karten für die PvP-Modi, die in The Division 2 eigens für die Gegeneinander-Matches entworfen werden, sowie Story-Missionen. Das Beste an der ganzen Sache: Viele dieser geplanten Content-Updates werden kostenlos sein.

Damit wollen die Entwickler die Community bereits von Tag 1 an bei der Stange halten. Schon The Division 1 war regelmäßig mit Content versorgt worden, Sturtzels Worte klingen so, als würde es dieses Mal noch mehr Inhalte für die Division-Gemeinde geben.

Dennis war kürzlich bei den Entwicklern in Schweden und konnte dort bereits zwei der drei neuen Dark Zones ausprobieren. Seine Eindrücke und Infos lest ihr hier:

Dark Zone in The Division 2
Alle Infos & so spielt sie sich

The Division 2 erscheint am 15. März für die PS4 und die Xbox One.

Dark Zone 2.0 in The Division 2 - Vorschau-Video: Was hat Ubisoft aus Teil 1 gelernt? 5:13 Dark Zone 2.0 in The Division 2 - Vorschau-Video: Was hat Ubisoft aus Teil 1 gelernt?


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen