The Division 2 - Ubisoft verspricht mehr Inhalte zum Release & besseres End-Game als in Teil 1

The Division 2 soll einiges besser machen als der Vorgänger.

von Maximilian Franke,
18.05.2018 17:15 Uhr

Ubisoft will aus den Fehlern des ersten Teils lernen. Ubisoft will aus den Fehlern des ersten Teils lernen.

Ubisofts The Division konnte zum Release im März 2018 in kurzer Zeit viele Fans für sich gewinnen. Allerdings litten die Spielerzahlen kurz darauf und fielen deutlich ab. Grund dafür waren neben technischen Problemen auch mangelnde Inhalte.

Die Entwickler versorgten das Spiel weiter mit Updates. Im letzten Jahr bekamen die Spieler mit dem Patch auf Version 1.8 dann noch einmal eine ordentliche Ladung Veränderungen und neuen Content. Trotz der zwischenzeitlich einbrechenden Zahlen zählt Ubisoft bis heute 20 Millionen registrierte Spieler und zeigt sich zufrieden mit The Division.

Ubisoft habe aus den Fehlern von Teil 1 gelernt

Vor kurzem wurde nun offiziell die Fortsetzung The Division 2 angekündigt. Auf der aktuellen Finanzkonferenz zum vergangenen Geschäftsjahr verspricht Ubisoft aus den Fehlern des ersten Teils gelernt zu haben.

Besonders was die stetige Versorgung mit Inhalten angeht, will der Publisher dieses Mal besser vorbereitet sein. CEO Yves Guillemot verspricht daher schon direkt zum Release viel Content, der über Jahre hinweg erweitert wird. Somit soll auch das End Game spannender ausfallen.

"Wir waren ein wenig überrascht davon, wie schnell die Leute Inhalte [in The Division 1] konsumiert haben. Daher haben die Teams daran gearbeitet zum Release viele Inhalte bereitszustellen und darauf vorbereitet zu sein diese in den Jahren nach der Veröffentlichung zu erweitern. Wir arbeiten hart daran, dass wir viel Content zur Verfügung haben, sodass die Spieler für lange Zeit dabei bleiben können."

Alain Martinez fügt dem noch hinzu, dass das End Game im ersten Teil nicht so gut war, wie es hätte sein können. Daher wird auch besonderes Interesse auf die späten Stunden im Spiel gelegt. Er zeigte sich zuversichtlich, dass die gesteckten Ziele mit Teil 2 erreicht werden.

The Division 2 - Video: 7 Verbesserungen, die die Shooter-Fortsetzung braucht 4:45 The Division 2 - Video: 7 Verbesserungen, die die Shooter-Fortsetzung braucht


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen