Elder Scrolls Online: Greymoor - Alles, was ihr zum Skyrim-Addon wissen müsst

Mit The Elder Scrolls Online: Greymoor gibt es endlich wieder neue Abenteuer in Skyrim. Wir fassen für euch alles Wichtige zusammen.

von Sebastian Zeitz,
30.04.2020 16:45 Uhr

Alles, was wir bisher zu The Elder Scrolls Online: Greymoor wissen. Alles, was wir bisher zu The Elder Scrolls Online: Greymoor wissen.

The Elder Scrolls Online bekommt dieses Jahr mit Greymoor die nächste große Erweiterung. Dieses Mal geht es allerdings in eine Region, die wahrscheinlich jedem etwas sagen wird. Denn es geht nach Himmelsrand, der Region aus Skyrim, und soll auch genau diese Fans durch neue Story-Inhalte ansprechen.

In diesem Artikel fassen wir für euch zusammen, was wir bisher zu The Elder Scrolls Online: Greymoor wissen. Wenn Bethesda oder ZeniMax neue Infos zum Spiel bekannt geben, werden wir die Infos hier entsprechend aktualisieren.

Die wichtigsten Eckdaten auf einen Blick:

  • Release: 9. Juni 2020
  • Plattformen: PS4, Xbox One
  • PS Plus & Xbox Live benötigt: Ja
  • ESO Plus-Aboservice benötigt: Nein
  • Beinhaltet alle DLCs des neuen ganzjährigem Abenteuers: Ja

Ein Jahr lang Abenteuer in Skyrim

ESO: Greymoor - Im Cinematic Trailer geht's zurück nach Skyrim! 3:25 ESO: Greymoor - Im Cinematic Trailer geht's zurück nach Skyrim!

In der Welt von Tamriel gibt es viele Gebiete aber kaum eines hat sich so sehr in die Köpfe der Spieler eingebrannt wie Skyrim. Deshalb geht es jetzt auch in The Elder Scrolls Online endlich in die verschneiten Gebirge von Himmelsrand.

Einjähriges Abenteuer: In dem MMORPG werden die großen Erweiterungen immer von einem ganzjährigem Event begleitet. In diesem Jahr ist es "Das Schwarze Herz von Skyrim", das insgesamt vier große Veröffentlichungen beinhaltet:

  • Verliespaket Harrowstorm
    Eiskap: Hier dreht sich alles um die mysteriösen Gramstürme auf dem Meer der Geister.
    Unheiliges Grab: Ein Geheimnis um eine uralte Begräbnisstätte, die wieder ausgehoben wird.
  • DLC-Kapitel Greymoor
  • Weiteres Verliespaket
    Welche Verliese enthalten sind, ist noch unbekannt.
  • Weiteres Story-Kapitel
    Wohin es uns verschlägt und was dort zu tun ist, ist noch unbekannt.

Die Story: Im Jahresevent "Das Schwarze Herz von Skyrim" dreht sich alles um schaurige Vampire. Ein Vampirfürst erwacht in den Tiefen von Schwarzweite und will mit seinen Bestien unschuldige Seelen verschlingen. Um diesen unheiligen Plan aufzuhalten, muss sich der Spieler als Held nach Himmelsrand begeben und gegen die dunklen Mächte antreten.

Alles in einem: Das DLC-Kapitel Greymoor wird alle Inhalte aus "Das Schwarze Herz von Skyrim" vereinen. Um also auch Harrowstorm oder die weiteren Inhalte spielen zu können, benötigt ihr nur Greymoor.

Riesiges Skyrim-Addon für Elder Scrolls Online enthüllt: Das steckt drin   7     0

Mehr zum Thema

Riesiges Skyrim-Addon für Elder Scrolls Online enthüllt: Das steckt drin

Das erwartet euch in The Elder Scrolls Online: Greymoor

Setting

1.000 Jahre vor Skyrim: In The Elder Scolls Online: Greymoor werdet ihr lange vor den Ereignissen von The Elder Scrolls V: Skyrim ein neues Abenteuer erleben. Dafür begebt ihr euch in die Heimat der Nord und müsst in die Tiefen von Schwarzweite reisen.

Antiquitätensystem

Geschichte entdecken: Mit dem neuen Antiquitätensystem könnt ihr in ganz Tamriel neue, verborgene Artefakte finden. Grabt ihr diese aus, könnt ihr bisher unbekannte Geschichten rund um Tamriel aufdecken.

ESO Greymoor: So funktioniert das neue Antiquitätensystem   0     0

Mehr zum Thema

ESO Greymoor: So funktioniert das neue Antiquitätensystem

Neue Nebenaufgaben

Prüfung "Kynes Ägis": In dieser neuen PvE-Gruppenherausforderung müsst ihr mit bis zu zwölf weiteren Spielern auf die Insel Kynes Ägis reisen. Dort stellt ihr euch einer Prüfung und müsst Horden von Meeresriesen davon abhalten, die Dorfbewohner zu erreichen und zu plündern. Insgesamt gibt es drei verschiedene Anführer, gegen die ihr antreten könnt.

Weltereignis "Gramstürme": Im westlichen Himmelsrand gibt es übernatürliche Gramstürme. Diese entziehen in ihrer Umgebung jegliche Lebenskraft und machen aus ihren Opfern Monster oder Zombies. In einer Gruppe könnt ihr diese Ereignisse zusammen abschließen.

Einzigartige Belohnungen in Himmelsrand:

  • Sechs neue Rüstungssets
  • Diverse Sammlungsstücke
  • Errungenschaften

Das sind bisher alle angekündigten Belohnungen, jedoch soll es noch mehr geben.

Harrowstorm

Mit dem Harrowstorm-DLC, der in Greymoor mitinbegriffen ist, bekommt ihr zwei neue Verliese geboten, die ihr mit bis zu drei weiteren Spielern abschließen könnt.

Eiskap: Der mysteriöse Eiskap-Zirkel macht sich auf dem Meer der Geister bereit, ein besonderes, finsteres Ritual durchzuführen. Spieler müssen sich hier gegen der übernatürlichen Macht in einem tödlichen Sturm stellen.

Unheiliges Grab: In diesem Verlies begebt ihr euch unter die Dünen von Bangkorai. In dem Grabmal müsst ihr gegen Räuber kämpfen, die auf der Suche nach einer verbotenen Macht einen blutigen Pfad genommen haben.

Harrowstorm ist bereits jetzt auf allen Plattformen spielbar. Habt ihr eine aktive ESO Plus-Mitgliedschaft, dann bekommt ihr direkt Zugriff darauf. Alle anderen können es entweder im Juni mit Greymoor nachholen oder schon jetzt für 1.500 Kronen im In-Game-Shop kaufen.

Auf Kynes Ägis geht es für euch in eine Schlacht gegen Horden von Meeresriesen. Auf Kynes Ägis geht es für euch in eine Schlacht gegen Horden von Meeresriesen.

Prologquest "Die Zirkelverschwörung" jetzt spielen

Mit der Prologquest "Die Zirkelverschwörung" könnt ihr in die ersten Bereiche des westlichen Himmelsrand vorab reisen. Diese Quest ist für alle kostenlos und kann ab dem 30. März ausgewählt werden. Um die Mission starten zu können, müsst ihr zur Kriegerguilde eurer Allianz reisen.

So kommt die erste Skyrim-Quest bei den Fans an:

ESO: Greymoor - Erste Skyrim-Mission macht Fans Lust auf mehr   1     0

Mehr zum Thema

ESO: Greymoor - Erste Skyrim-Mission macht Fans Lust auf mehr

Das braucht ihr um The Elder Scrolls Online: Greymoor spielen zu können

Es gibt verschiedene Wege, um The Elder Scrolls Online: Greymoor spielen zu können, jedoch ist eine Sache immer vorausgesetzt: Ihr benötigt das Hauptspiel The Elder Scrolls Online.

So könnt ihr Greymoor spielen:

  • Digitales Upgrade zu Greymoor (Hauptspiel vorausgesetzt)
  • The Elder Scrolls Online: Greymoor Standard Edition (Hauptspiel und alle vorherigen Kapitel mitinbegriffen)
  • Physische Collector's Edition (Hauptspiel vorausgesetzt)
  • Digitale Collector's Edition (Hauptspiel und alle vorherigen Kapitel mitinbegriffen)
  • Digitales Upgrade mit Inhalten der digitalen Collector's Edition (Hauptspiel vorausgesetzt)

Werdet ihr in das westliche Himmelsrand reisen und euch gegen die Vampire stellen?

zu den Kommentaren (8)

Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen