The Last of Us 2 - Fan will den Schauplatz des Spiels herausgefunden haben

Ein The Last of Us-Fan hat sich auf Spurensuche begeben und offenbar einen Schauplatz des kommenden zweiten Teils herausgefunden.

von Linda Sprenger,
04.08.2017 14:50 Uhr

In The Last of Us: Part 2 verschlägt es uns wohl unter anderem nach Seattle. In The Last of Us: Part 2 verschlägt es uns wohl unter anderem nach Seattle.

Viel bemerkenswerter als ein angeblicher Schauplatz von The Last of Us: Part 2 ist eigentlich die Detektiv-Arbeit, den ein Fan des kommenden Naughty Dog-Spiels geleistet hat, um den vermeintlichen Infofetzen an Land zu ziehen.

Der Nachfolger von The Last of Us könnte uns unter anderem nach Seattle entführen. Das will ein Spieler herausgefunden haben, nachdem er die Ankündigungstrailer des Action-Adventures mit seiner Spürnase und seinen Adleraugen nach Hinweisen abgesucht hat.

Mehr:The Last of Us 2 - Naughty Dog zeigt Motion Capture-Aufnahmen, aber von Joel fehlt jede Spur

Ein Hinweis, dass wir in The Last of Us 2 womöglich Seattle besuchen, tauchte bereits vor mehreren Monaten auf Reddit auf: Im Trailer sehen wir ein Parkschild, das in der Form nur in der Stadt mit der Space Needle zu finden ist.

Reddit-User Voldsby hat die damaligen Hinweise noch einmal neu aufgegriffen und in einem Bild zusammengefügt, auf dem wir die Ähnlichkeit zwischen dem Schild im Trailer und dem realen Seattle-Parkschild klar erkennen können. Darauf sehen wir auch einen Parkautomaten aus einer Konzeptzeichnung von Naughty Dog im Vergleich mit einem Modell aus Seattle.

Voldsby hat noch weitere Hinweise auf Seattle als einen Schauplatz des Spiels parat. Wenn wir unsere Augen ein wenig zusammenkneifen und ganz genau hingucken, sehen wir einer Stelle des The Last of Us 2-Trailers ein Gebäude mit dem Schriftzug "Driftwood" - und genau das hat Voldsby mithilfe von Google-Streetview in Seattle wiedergefunden. Beeindruckend!

Noch mehr Hinweise findet ihr hier. Der Hobby-Detektiv hat nämlich noch weitere Gebäude des Trailers im realen Seattle wiederentdeckt und zudem einen genauen Blick auf die Vegetation geworfen (via Eurogamer).

Offiziell bestätigt ist Seattle als Schauplatz natürlich nicht. Die Hinweise sind aber eindeutig. Im ersten The Last of Us zieht es uns übrigens von Pittsburgh, Pennsylvania über Jackson, Wyoming bis nach Salt Lake City, das südöstlich von Seattle liegt und für USA-Verhältnisse gar nicht mal soweit entfernt ist.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.