Adventskalender 2019

The Last of Us 2 - Geheimes Gameplay auf Show gezeigt & das war zu sehen

Mitarbeitern der Firma GameStop wurden auf einer Managers Show neue Gameplay-Szenen aus The Last of Us: Part 2 gezeigt

von Dennis Michel,
28.08.2019 11:43 Uhr

Mitarbeiter von GameStop durften jetzt neues Gameplay zum Spiel sehen. Mitarbeiter von GameStop durften jetzt neues Gameplay zum Spiel sehen.

Während Fans seit über einem Jahr sehnsüchtig auf neues Gameplay und einen Release-Termin von Naughty Dogs neuem PS4-Exclusive The Last of Us: Part 2 warten, wurde jetzt neues Gameplay an einem Ort präsentiert, auf den wohl kaum jemand getippt hätte.

Nicht etwa auf einer State of Play, Sonys Streaming-Pendant einer Nintendo Direct, der E3 oder gar der gamescom gab es mehr von der postapokalyptischen Geschichte rund um Ellie zu sehen. Komplett unerwartet, auch für die Beteiligten, wurde jetzt neues Gameplay auf einer Managers Show der Firma GameStop gezeigt.

The Last of Us: Part 2

GameStop-Mitarbeiter sehen neues Gameplay

Am gestrigen Abend meldete sich Twitter-Nutzer Gaming Forte mit einem Bild von der GameStop Managers Show und den Worten "OMG!!! Last of Us Part 2".

Der kleine Einblick in die Show, den ihr hier seht, verbreitete sich daraufhin rasend schnell im Internet - schließlich wollten alle wissen, was dort gezeigt wurde.

Die Glücklichen ... Die Glücklichen ...

Was war zu sehen? So fragten die Fans den GameStop-Mitarbeiter umgehend, welche Neuigkeiten es über das Spiel gibt. Zur erneut großen Enttäuschung war der Blick auf The Last of Us: Part 2 nur sehr kurz.

"Ich kann nur sagen, uns wurde Stealth-Gameplay gezeigt und wie wir Clicker zu unserem Vorteil nutzen können. Es war sehr kurz, aber ein schöner Einblick auf das, was uns erwartet. "

Ist das neu? Bereits in Left Behind, dem DLC zum ersten Teil, konnten wir Clicker auf menschliche Gegner lenken, so einen Vorteil erhalten.

Wann gibt es endlich echte Neuigkeiten?

Sony und Naughty Dog verstehen es aktuell perfekt, auch nicht einen winzigen Fetzen an Information nach außen dringen zu lassen. Fans vermuten jedoch, dass sich das bald ändert.

Outbreak Day: Am 26. September diesen Jahres jährt sich erneut der Tag, an dem die Katastrophe zu Beginn von The Last of Us gestartet ist und der Cordyceps-Virus das Leben auf der Welt für immer veränderte.

Die Vermutung geht dahin, dass wir zum Jahrestag endlich neue Szenen aus dem Spiel sehen, eventuell sogar einen Release-Termin erfahren.

Aber Vorsicht! Bereits in der Vergangenheit wurde schon sehr oft auf neue Informationen spekuliert, die Erwartungen der Spieler letzten Endes aber nicht erfüllt.

Was meint ihr, sehen wir Ende September endlich Neues zu TLoU: Part 2?


Kommentare(69)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen