The Last of Us 2 - Neue Infos zur Story, Ellie ist Hauptcharakter

Nach dem ersten Trailer hat Naughty Dog nun neue Infos zur Geschichte von The Last of Us: Part 2 verraten. Die soll sich um Hass drehen.

von Mirco Kämpfer,
04.12.2016 12:00 Uhr

The Last of Us: Part 2 - Der erste Teaser-Trailer: Joel und Ellie sind zurück! 3:45 The Last of Us: Part 2 - Der erste Teaser-Trailer: Joel und Ellie sind zurück!

Gestern Nacht präsentierten wir euch den ersten Trailer zu The Last of Us: Part 2, mit dem Sony seine Pressekonferenz auf der PlayStation Experience beendete. Inzwischen hat Neil Druckmann von Naughty Dog in einem PSX-Panel weitere Infos zur Story und den Charakteren verraten.

Während sich The Last of Us auf die Beziehung zwischen Ellie und ihrem Beschützer Joel konzentrierte, soll in The Last of Us: Part 2 das Thema Hass im Vordergrund stehen. Die Handlung soll an den ersten Teil anknüpfen, wobei beide Teile zusammengenommen eine große, sich ergänzende Geschichte erzählen sollen.

Bereits im Trailer habt ihr sicherlich bemerkt, dass Ellie sichtlich reifer geworden ist. Kein Wunder, spielt The Last of Us: Part 2 doch fünf Jahre nach dem Serienerstling. Die mittlerweile 19-jährige Ellie ist der Hauptheld des Spiels, weswegen ihr die meiste Zeit in ihre Rolle schlüpfen werdet. Bislang ist jedoch noch unklar, gegen wen sich ihre Rache richtet. Im Trailer sprach sie davon, "jeden übriggebliebenen von ihnen" töten zu wollen. Über ihr Motiv schweigen die Entwickler jedoch.

Ankündigung zur PSX war ursprünglich nicht geplant

Laut Druckmann habe man ursprünglich geplant, den Teaser-Trailer erst auf der E3 2017 zu präsentieren, doch das Team wollte den Fans aber schon jetzt zeigen, dass sie bereits an einem Sequel zum heiß geliebten The Last of Us arbeiten. Dabei stößt die Ankündigung des Nachfolgers nicht bei jedem Fan auf Gegenliebe, denn einige sind strikt gegen eine Fortsetzung. Druckmann appelliert jedoch an die Community und fordert Vertrauen in das Entwicklerteam:

"Wir werden richtig handeln. Niemand liebt diese Charaktere mehr als wir - und wenn wir nicht die richtige Idee hätten, würden wir es einfach nicht machen. Ich hatte Ideen mit verschiedenen Charakteren und es fühlte sich nicht richtig an."

Laut Druckmann habe man nun einen Weg gefunden, die Geschichte zu einem epischen Ende zu führen. Einen Release-Termin gibt es jedoch noch nicht. Da sich das Spiels noch in einem frühen Stadium befinde, rechnen wir nicht vor 2018 mit der Veröffentlichung. Ein konkretes Datum könnte zur E3 2017 genannt werden. Wir halten euch auf dem Laufenden.

The Last of Us: Part 2 - Screenshots ansehen


Kommentare(36)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen