Neues The Last of Us 2-Update schön und gut, aber eine Sache fehlt den Fans

Per Update sind nun endlich der Schwierigkeitsgrad "Erbarmungslos" Cheats, und mehr im Spiel. Eine Sache fehlt der Community aber: Die Möglichkeit, Outfits zu wechseln.

von Linda Sprenger,
24.08.2020 13:45 Uhr

The Last of Us 2-Fans wollen endlich frei wählbare Outfits. The Last of Us 2-Fans wollen endlich frei wählbare Outfits.

Dank Update 1.05 bekommen wir allerhand neue Features und Boni für The Last of Us Part 2 spendiert, unter anderem Cheats, Filter und der berüchtigte Erbarmungslos- aka Grounded-Schwierigkeitsgrad finden mit dem neuesten PS4-Patch den Weg ins Spiel.

Viele Mitglieder der Community haben sich mit dem Update allerdings eine weitere Spielerei erhofft: Die Möglichkeit, die Outfits der Charaktere zu wechseln. Denn das entpuppte sich bereits im ersten Teil als beliebtes Feature unter Fans.

Warum Fans es lieben, die Outfits von Ellie und Joel in Teil 1 zu wechseln

Im ersten The Last of Us konnten wir nach dem Durchspielen im Bonus-Menü Outfits für Joel und Ellie freischalten – darunter Klamotten, die die beiden Protagonisten im Laufe der Story tragen, aber auch besondere Kleidungsstücke wie ein Jack and Daxter-Pulli für Ellie. Wer entsprechendes Outfit auswählte, konnte dann das komplette Spiel mit Ellie im Jack and Daxter-Pulli beenden, nur in Zwischensequenzen trug die Teenagerin das Outfit, was Naughty Dog für das jeweiligen Kapitel vorgesehen hatte.

Ellies Jack and Daxter-Hoodie im ersten The Last of Us. Ellies Jack and Daxter-Hoodie im ersten The Last of Us.

Warum das Feature so beliebt ist? Einerseits freuen sich Fans natürlich über die Möglichkeit, ihre Lieblingsfiguren in die Klamotten zu stecken, die sie am coolsten oder am witzigsten finden. Andererseits erhöht das Feature den Wiederspielwert und bringt frischen Wind in die Postapokalypse. Joel in den immer gleichen Flanellhemden zu sehen, wird ja auch irgendwann langweilig.

SPOILER-WARNUNG! Achtung, es folgen Spoiler zu The Last of Us 2.

Fans wollen Santa Barbara-Ellie die gesamte Zeit über spielen

Im Nachfolger The Last of Us Part 2 gibt es ein derartiges Feature bislang noch nicht, wird von vielen Fans im Subreddit aber gefordert: "Outfit Unlocks waren die größte Sache, auf die ich mich im Zuge des neuen Patches gefreut habe, leider war das aber nicht dabei", schreibt beispielsweise Totallycasual, der das Feature in den Patchnotes von Update 1.05 schmerzlich vermisst.

Insbesondere Ellies Outfits, die sie an Seattle Tag 2 und in Santa Barbara trägt, erfreuen sich großer Beliebtheit.

"Ich würde die komplette erste Hälfte mit Ellies Rattler-Outfit (gemeint ist ihr Santa Barbara-Look, Anm. d. Red) aka Rambo-Ellie rocken", wünscht sich Ashido_Komaki. "Gott, ich hoffe sie veröffentlichen ein Update mit dieser Option, ich würde echt gerne den gesamten Seattle-Abschnitt mit Ellies Tag 2-Klamotten spielen", schreibt A9P8D.

Wie wahrscheinlich sind freischaltbare Skins für Ellie und Co.?

Offizielle Infos von Naughty Dog dazu gibt es zwar noch nicht, doch wir halten es nicht für komplett ausgeschlossen, dass das Studio irgendwann doch freischaltbare Charakter-Skins via Update ins Spiel bringt.

Dass es das Feature bereits im ersten Teil gab und etliche Fans lauthals danach schreien, dürfte uns zu hoffen geben. Zudem führten die Enwickler*innen mit dem aktuellen Patch ja bereits Cheats und Filter ein, und Outfits fallen in dieselbe Kategorie: Eine kleine Spielerei, die das Abenteuer etwas auflockert und zum nochmaligen Durchspielen anregt.

Alle Inhalte von Update 1.05 findet ihr in unserer separaten GamePro-Übersicht.

zu den Kommentaren (10)

Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.