The Last of Us 2-Spielzeit: So lange dauert die Story

The Last of Us Part 2 ist circa zehn Stunden länger als Teil 1: Wir verraten, wie viele Stunden ihr zum Durchspielen des PS4-Games braucht.

von Linda Sprenger,
19.06.2020 12:51 Uhr

Das ist die Spielzeit von The Last of Us Part 2 für PS4. Das ist die Spielzeit von The Last of Us Part 2 für PS4.

Ihr wollt wissen, wir lange ihr zum Beenden von The Last of Us Part 2 braucht? GamePro hat Naughty Dogs PS4-Blockbuster bereits beendet und liefert euch hier die Antwort!

Spiellänge von The Last of Us Part 2

So lange haben wir auf dem normalen Schwierigkeitsgrad gebraucht:

  • rund 25 Stunden

Dabei handelt es sich aber nur um einen Richtwert. Die Dauer zum Beenden der Story hängt natürlich vom eigenen Spielstil ab.

Es ist unter anderem ausschlaggebend, wie gründlich ihr die einzelnen großen Areale Seattles erkundet und nach Ressourcen absucht. Ob ihr lieber schleicht oder offene Kämpfe bestreitet. Ob ihr nach den vielen Sammelgegenständen wie Ellies Superheldenkarten sucht, oder sie ignoriert. Und natürlich auf welchem Schwierigkeitsgrad ihr zockt. Auf den schweren Schwierigkeitsgraden braucht ihr in der Regel natürlich länger, da ihr noch vorsichtiger und damit noch langsamer spielen müsst.

Spielzeiten auf Howlongtobeat: Auf howlongtobeat.com können Spieler ihre Spielzeiten einreichen, woraus dann Durchschnittswerte berechnet werden. Hier die ersten Werte (Stand 19. Juni).

  • Hauptstory: 20 Stunden, 30 Minuten
  • Hauptstory + Extras: 26 Stunden

Die Areale von The Last of Us 2 sind weniger linear, dafür offener und verzweigter. Wer will, kann hier ordentlich Zeit mit Erkundung verbringen. Die Areale von The Last of Us 2 sind weniger linear, dafür offener und verzweigter. Wer will, kann hier ordentlich Zeit mit Erkundung verbringen.

Wie wir auf die 25h gekommen sind: Wir selbst haben uns viel Zeit zum Erkunden gelassen und versucht, so viel wie möglich zu entdecken. In den Auseinandersetzungen sind wir eher auf Stealth gegangen, haben offene Schießereien aber durchgezogen, sobald wir entdeckt wurden.

The Last of Us 2 hat außerdem einen hohen Wiederspielwert: Eben weil es so viel zu entdecken gibt und die Areale diesmal größer sind, lohnt es sich, Ellies Abenteuer mehrmals zu bestreiten. Wer zudem sein Können in Kampf und Stealth auf den schweren Schwierigkeitsgraden auf die Probe stellen oder verbessern möchte, verbringt erst recht viel mehr Zeit mit dem Action-Adventure.

Alle Kapitel zu The Last of Us 2: Wie weit ihr seit, könnt ihr auch in unserer The Last of Us 2-Kapitelübersicht ablesen.

Spielzeit - The Last of Us vs. The Last of Us Part 2

Wie lang war Teil 1? Das erste The Last of Us beansprucht circa 15,5 Stunden zum Durchspielen. Das können wir der Seite Howlongtobeat.com entnehmen, wo Spieler ihre Zeiten einreichen können und daraus wiederum ein Durchschnittswert berechnet wird. Completionists, die alles erledigen und freischalten, was das Spiel zu bieten hat, benötigen dafür rund 23 Stunden.

The Last of Us 2 erscheint am 19. Juni 2020 exklusiv für PS4. Wie gut sich Ellies Abenteuer letztendlich spielt und was ihr von der Story erwarten könnt, das erfahrt ihr im spoiler-freien GamePro-Test zu The Last of Us 2.

zu den Kommentaren (21)

Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen