The Last of Us Part 2-Steelbook lässt uns rätseln

Ein alternatives Steelbook zu The Last of Us Part 2 sorgt für gerunzelte Stirnen. Denn es sieht ganz anders aus als das der Steelbook-Edition.

von Ann-Kathrin Kuhls,
04.03.2020 19:00 Uhr

Ein The Last of Us-Steelbook lässt uns rätseln. Ein The Last of Us-Steelbook lässt uns rätseln.

Zum Release von The Last of Us Part 2 am 29. Mai gibt es nicht nur das normale Spiel zu kaufen, sondern auch diverse Special Editions, unter anderem eine Ellie-Edition und eine mit einem Steelbook. Letztere lässt uns aktuell jedoch rätseln: Das Cover unterscheidet sich nämlich von einem anderen, das auf Reddit aufgetaucht ist.

Ursprünglich ist in der Collector's und in der Special Edition ein Steelbook enthalten, dass Ellie im Halbprofil auf dem Cover zeigt.

Die Special-Edition mit Steelbook und Mini-Artbook. Die Special-Edition mit Steelbook und Mini-Artbook.

Auf Reddit ist jetzt jedoch eine weitere Variation aufgetaucht, auf der Ellie frontal abgebildet ist. Das Cover ist sehr viel düsterer als das der Special Edition und verbirgt noch ein Geheimnis: Auf der anderen Seite befindet sich nämlich ein Portrait von Joel.

Ellie und Joel auf dem Cover des alternativen Covers. Ellie und Joel auf dem Cover des alternativen Covers.

Quellen wie TwistedVoxel gehen davon aus, dass es sich hier um eine europäische Version des Steelbooks handelt, die auch als so genannte Steelbook Edition erhältlich sein soll. Wir haben jedoch die Seiten diverser Onlinehändler durchkämmt und immer nur die Version mit Halbportrait Ellie und ohne Joel gefunden.

Wir gehen nicht davon aus, dass die Produktbilder auf Amazon und anderen Retailern kollektiv falsch sind, weswegen wir bei Sony nachgefragt haben, um was für eine Edition es sich hier handeln könnte. Wenn wir eine Antwort erhalten, werden wir diese News selbstverständlich aktualisieren.

Was ist denn jetzt mit Joel?

Neben dem Variant Cover an sich löst Joels Portrait noch eine ganz andere Grübelei aus. Nämlich darüber, was jetzt seine Rolle im zweiten Teil sein wird. Nachdem er deutlich gealtert in einem der Trailer auftauchte, sind wir uns immer noch nicht ganz sicher, wie er in die Story passt und ob er zum Zeitpunkt des Spiels überhaupt noch am Leben ist. Sein Gesicht auf dem Cover könnte ein Indiz für seine Präsenz sein.

Was haltet ihr von dem Cover?

zu den Kommentaren (19)

Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen