The Last of Us-Serie: Neues Video zeigt wohl Kaufhaus aus dem Left Behind-DLC

Viele fiebern der Serie zu The Last of Us entgegen. Jetzt wurde ein Ort gezeigt, der wichtig für die Geschehnisse aus Left Behind ist.

von Sebastian Zeitz,
11.01.2022 17:30 Uhr

Der Left Behind-DLC könnte auch Teil der ersten Staffel der The Last of Us-Serie sein. Der Left Behind-DLC könnte auch Teil der ersten Staffel der The Last of Us-Serie sein.

Innerhalb des The Last of Us-Kosmos gibt es nicht nur die ersten beiden Spiele sondern auch den DLC Left Behind, der mehr zur Hintergrundgeschichte von Ellie verrät. In einem neuen Video, das während der Dreharbeiten entstanden ist, ist jetzt zu erkennen, dass sie wohl auch schon einige Storyelemente aus dem Zusatzinhalt in die erste Staffel packen werden.

Spoiler-Warnung: Die News thematisiert unter anderem Schlüsselszenen aus The Last of Us samt dem DLC "Left Behind".

Das Kaufhaus aus Left Behind ist wohl ein Schauplatz in der Last of Us-Serie

Nachdem über die Weihnachtstage die Produktion gestoppt wurde, gibt es jetzt wieder einen neuen Clip, der von einer Fan-Seite auf Twitter aufgeschnappt wurde:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Ein zerstörter Laden: In dem kurzen Clip ist klar zu erkennen, wie ein Crewmitglied sich in einem Kaufhaus befindet. Ferner ist zu sehen, dass der Laden im Hintergrund komplett verwüstet wurde. Es ist also zu vermuten, dass dort gerade eine Szene gedreht wird, nachdem die Apokalypse losgegangen ist. Es kann also durchaus sein, dass in Staffel 1 Szenen gezeigt werden, die viele Spieler*innen erst im späteren Verlauf des Spiels erlebt haben.

Darum ist das so wichtig: Das Kaufhaus ist ein zentraler Punkt von Left Behind. Denn dort hat Ellie zusammen mit ihrer Freundin Riley ein paar Wochen vor den Ereignissen aus The Last of Us einen Tag verbracht. Gleichzeitig gibt es aber auch noch eine weitere Zeitlinie, die behandelt wird. Ungefähr in der Mitte des Spiels gibt es einen kurzen Moment in dem Joel angeschossen und lebensbedrohlich verletzt wird. Um Joel zu schützen, kämpft Ellie ebenfalls in einem verlassenen Kaufhaus ums Überleben.

Wie wird das in der Serie ablaufen? Es ist derzeit nicht bekannt, ob es sich bei dem oberen Set wirklich um eins der beiden Kaufhäuser aus dem Left Behind-DLC handelt. Es kann sehr gut sein, dass es einfach nur irgendein Kaufhaus ist und darin andere Szenen passieren werden, als Fans es bisher erwarten.

Weitere Infos zur Last of Us-Serie fassen wir hier zusammen:

The Last of Us-Serie von HBO: Start, Cast, Story - Alle bekannten Infos   25     4

Mehr zum Thema

The Last of Us-Serie von HBO: Start, Cast, Story - Alle bekannten Infos

Die Serie von The Last of Us wird sich, wie der Erfinder der Reihe Neil Druckmann bereits bestätigt hat, nicht nur an dem ersten Spiel orientieren. Dadurch wird es auch für Fans spannend sein, welche Elemente aus dem Spiel tatsächlich den Weg in die TV-Serie finden werden. Einen Starttermin für The Last of Us auf HBO gibt es bisher noch nicht.

Was denkt ihr? Ist das wirklich das Kaufhaus aus Left Behind oder sehen wir hier eine andere Szene?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.