Welcher The Last of Us-Teil ist der beste, Part 1 oder Part 2?

Welcher The Last of Us-Teil ist der beste? Stimmt in der GamePro-Umfrage für The Last of Us oder The Last of Us Part 2 ab.

von Linda Sprenger,
15.02.2021 18:00 Uhr

The Last of Us 1 und 2 unterscheiden sich vom Ton her grundsätzlich voneinander - dreht sich Teil 1 um Liebe, geht es im Nachfolger um Hass. The Last of Us 1 und 2 unterscheiden sich vom Ton her grundsätzlich voneinander - dreht sich Teil 1 um Liebe, geht es im Nachfolger um Hass.

Kaum zu glauben, aber der Release von The Last of Us: Part 2 liegt jetzt schon acht Monate zurück. Naughty Dogs postapokalyptisches Action-Adventure erschien am 19. Juni 2020 für die PS4. Damit ist Ellies düsterer Rachetrip jetzt in unseren Augen alt genug, um der GamePro-Community die ultimative Frage zu stellen: Welcher The Last of Us-Teil hat euch besser gefallen, der 2013 erschienene Erstling oder die Fortsetzung?

Beantwortet uns diese Frage mithilfe unseres Umfrage-Tools:

Eine harte Entscheidung: Bei den Auswahlmöglichkeiten waren wir diesmal bewusst etwas gemeiner und haben die obligatorische Option "Ich mag beide Teile" weggelassen. Ihr müsst euch also für einen Ableger der postapokalyptischen Reihe entscheiden, und überlegt euch eure Wahl gut! Denn ihr könnt nur einmal abstimmen.

Liebe vs. Hass

The Last of Us Part 1 und Part 2 unterscheiden sich tonal grundsätzlich voneinander, ergeben als zwei komplementäre Teile allerdings ein stimmiges großes Ganzes. Während sich der erste Teil um Liebe dreht und die Vater-Tochter-Beziehung von Ellie und Joel skizziert, schlägt der Nachfolger weitaus düstere Töne an und erzählt eine Rachegeschichte, die auf Ellies Hass aufbaut.

Die Umfrage läuft bis Mittwoch, den 17. Februar um 18. Uhr. Die Auswertung der Umfrage folgt dann wie gewohnt einige Tage später auf GamePro.de.

Weitere Fanstimmen zu The Last of Us

In den Kommentaren könnt ihr natürlich gerne weiterdiskutieren und uns verraten, welcher The Last of Us-Teil euer Liebling ist und vor allem: warum. Wir freuen uns auf eure Argumente und Begründungen!

zu den Kommentaren (180)

Kommentare(180)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.