The Legend of Zelda - Breath of The Wild ist das letzte Nintendo-Spiel für die Wii U

Die Wii U ist gerade einmal seit viereinhalb Jahren auf dem Markt und doch wird The Legend of Zelda: Breath of the Wild das letzte Nintendo-Spiel für diese Konsole sein.

von Linda Sprenger,
19.01.2017 17:10 Uhr

The Legend of Zelda: Breath of the Wild The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Wie Reggie Fils-Aime, Präsident von Nintendo of America, gegenüber Polygon bekannt gab, ist The Legend of Zelda: Breath of the Wild der letzte First-Party-Titel, der für die Wii U auf den Markt kommen wird. So erklärt er:

"In Sachen First-Party-Titeln wird es kein neues Spiel mehr geben, das nach dem Launch von The Legend of Zelda: Breath of the Wild erscheint. Wir befinden uns tatsächlich am Lebensende der Wii U."

Fils-Aime stellt klar, dass Wii U-Spiele in Retail-Geschäften sowie im Nintendo eShop weiterhin weiterhin verkauft werden. Diskussionen, Online-Services der Konsole abzuschalten, würden ebenfalls nicht bestehen. Zumal sich noch etliche Spieler in den Online-Modi von Mario Kart 8 und Splatoon tummeln würden. Nintendo wolle dies weiterhin unterstützen.

Mehr:Zelda: Breath of the Wild - Nintendo verrät Unterschiede zwischen Wii U- & Switch-Version

Mit der Wii U brachte Nintendo im November 2012 den Nachfolger der überaus erfolgreichen Wii auf den Markt, konnte sich auf dem Konsolenmarkt letztendlich aber nicht gegen die starke Konkurrenz aus dem Westen behaupten. Während sich die PS4 mittlerweile mehr als 53,4 Millionen Mal und die Xbox One angeblich rund 26 Millionen Mal verkaufen konnte, gingen weltweit gerade einmal rund 13 Millionen Exemplare der Wii U über die Ladentheke.

Mit dem Release der Nintendo Switch am 3. März 2017 verabschiedet sich die Wii U schließlich in die Riege abgedankter Nintendo-Konsolen. The Legend of Zelda: Breath of the Wild wird neben Titeln wie Super Bomberman R und 1-2 Switch auch als Launch-Titel für die Nintendo Switch erscheinen.

Was haltet ihr davon?

zu den Kommentaren (8)

Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.