The Quarry auf Metacritic: Laut ersten Tests das beste Horror-Adventure seit Until Dawn

Die ersten Wertungen zu The Quarry von Entwickler Supermassive Games sind online und zeigen ein überaus positives Bild - zumindest auf PC!

von Dennis Michel,
08.06.2022 18:30 Uhr

Die internationale Presse zeigt sich von The Quarry begeistert. Die internationale Presse zeigt sich von The Quarry begeistert.

Mit The Quarry will Entwickler Supermassive Games an Until Dawn, den bislang größten Erfolg des Studios anknüpfen. Schauen wir uns erste Tests zum Horror-Adventure an, dann gelingt das laut Ansicht der internationalen Presse ganz hervorragend. Beachten solltet ihr jedoch, dass sich alle Wertungen ausschließlich auf die PC-Version des Spiels beziehen. Keys für Konsolen standen auch GamePro bislang noch nicht zur Verfügung, weshalb sich auch unsere Review leider verzögert.

Wertungen auf Metacritic und OpenCritic:

  • Auf Metacritic erreicht das Adventure aktuell einen Score von 81/100 Punkten (40 Reviews)
  • Auf OpenCritic wird ebenfalls ein Score von 81/100 erreicht (31 Reviews)
MagazinWertung
GameSpot90
God is a Geek90
Wccftech90
Game Informer85
Destructoid85
Trusted Reviews80
Game Rant80
Twinfinite80
PC Gamer70
GamesRadar+60

Was wird gelobt, was kritisiert?

Damit ihr die Werte oben besser einordnen und euch eine Meinung bilden könnt, fassen wir für euch nachfolgend die Stärken und Schwächen von The Quarry zusammen.

Das ist positiv:

  • interessante, verzweigte Story mit vielen Twists
  • gut geschriebene Charaktere, die einem nicht egal sind
  • spannende Entscheidungen bis zum Ende
  • schöne Schockeffekte
  • technisch bestes Spiel von Supermassive

Der Ersteindruck von Journalist Jason Schreier ist ebenfalls sehr positiv:

Ich habe bislang nur ein paar Stunden The Quarry gespielt, aber es macht bislang richtig viel Spaß – ein wundervoll trashiges, interaktives Horrorspiel, in dem man viele schnelle Entscheidungen treffen muss und versucht alle Charaktere am Leben zu halten. Auch ein gutes Spiel, um es mit einem Partner zu spielen, der keine Erfahrung mit Videospielen hat.

Das ist negativ:

  • teils schlechte Gesichtsanimationen
  • Quick-Time-Events nehmen Spannung raus
  • Tod-Rückspulfunktion macht Probleme

Zusammengefasst lässt sich herauslesen, dass Supermassive nach den durchwachsenen The Dark Pictures-Spielen wieder ordentlich an Qualität zugelegt haben, was in erster Linie die Geschichte, Charaktere und auch die Entscheidungen betrifft. Zudem präsentiert sich The Quarry so technisch hochwertig wie bislang kein zweites Spiel des Entwicklers. Seid ihr Fans der Spiele, dann greift zu - wartet jedoch ab, wie sich das Spiel technisch auf Konsolen präsentiert, falls ihr es auf PlayStation oder Xbox erleben wollt!

Unseren überaus positiven Eindruck aus der Preview könnt ihr euch hingegen hier durchlesen oder hier mehr über das Horror-Adventure erfahren:

Ene Mene Muh... und tot bist du! - Vorschau zum geistigen Until Dawn-Nachfolger The Quarry 10:14 Ene Mene Muh... und tot bist du! - Vorschau zum geistigen Until Dawn-Nachfolger The Quarry

Wann erscheint der GamePro-Test?

Wie Eingangs bereits erwähnt, konnten wir The Quarry bislang nur auf dem PC durchspielen. Wichtige Keys, um auch die Technik auf Konsolen bewerten zu können, gab es bislang leider nicht. Wir gehen daher davon aus, dass der GamePro-Test erst in der kommenden Woche erscheint. Bis dahin werden wir euch anderweitig über das Spiel informieren.

Hattet ihr mit solchen guten Bewertungen für The Quarry gerechnet?

zu den Kommentaren (12)

Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.