The Witcher 3 für PS5 und Xbox Series erscheint noch 2022

Zunächst auf unbestimmte Zeit verschoben, soll die "Next-Gen"-Version von The Witcher 3 noch in diesem Jahr erscheinen.

von Dennis Michel,
19.05.2022 19:15 Uhr

Geralt kommt noch in diesem Jahr aufgebrezelt auf PS5 und Xbox Series Geralt kommt noch in diesem Jahr aufgebrezelt auf PS5 und Xbox Series

Erst im April wurde The Witcher 3 für PS5 und Xbox Series X/S auf unbestimmte Zeit verschoben. Grund war eine Umverteilung der Entwicklung. Sollte die Version zunächst extern bei Saber Interactive entstehen, arbeiten CD Projekt mittlerweile selbst an der "Next-Gen"-Fassung des Action-RPGs. Aufgrund der Meldung wurden jedoch Zweifel laut, ob Geralt überhaupt noch zeitnah auf die neuen Konsolen kommt. Nach jüngster Nachricht des polnischen Studios via Twitter können wir euch jedoch Entwarnung geben.

Wann kommt The Witcher 3 auf PS5/Xbox Series? Zwar gibt es noch kein konkretes Release-Datum, jedoch soll die Version im vierten Quartal 2022 (01. Oktober - 31. Dezember) erscheinen. Ein aufgehübschter Geralt könnte demnach unter dem Weihnachtsbaum liegen.

Das steckt im kostenlosen The Witcher 3-Upgrade

Habt ihr das mehrfach ausgezeichnete Action-Rollenspiel bereits für PS4 oder Xbox One gekauft, könnt ihr euch die technisch verbesserte Version ohne Aufpreis schnappen.

Enthalten ist eine Complete Edition samt den Erweiterungen Hearts of Stone und Blood and Wine, die aus technischer Sicht mit Raytracing verbessert wurde und zudem schnellere Ladezeiten bietet. Weitere Vorteile, die noch nicht bestätigt wurden, könnten der Support von 4K und 60 fps, sowie die Einbindung der DualSense-Features sein.

The Witcher bekommt eine neue Saga

Aber darf es überhaupt einen weiblichen Geralt geben? 11:34 Aber darf es überhaupt einen weiblichen Geralt geben?

Neben den Story-Erweiterungen zu Cyberpunk 2077 arbeiten CD Projekt aktuell unter anderem an einer neuen Saga zu The Witcher, die auf die Unreal Engine 5 setzt und im März 2022 mit einem kurzen Teaser angekündigt wurde.

Das Spiel soll laut Entwickler nicht The Witcher 4 heißen und wie es aktuell aussieht nicht mehr Geralt in der Hauptrolle haben. Spekulationen gehen in Richtung Ciri als Heldin der Saga oder einer Held*in, die wir uns selbst erstellen.

Habt ihr damit gerechnet, dass die Version noch 2022 erscheint?

zu den Kommentaren (26)

Kommentare(26)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.