Turok & NBA Jam - YouTuber finden Quellcodes auf alten Entwickler-Computern

Die Betreiber des YouTube-Kanals SiliconClassics haben einige alte Workstations in die Finger bekommen, auf denen sich unter anderem der Source Code von Turok und NBA Jam Extreme befindet.

von David Molke,
08.02.2017 13:30 Uhr

Turok: Dinosaur Hunter Turok: Dinosaur Hunter

Anscheinend haben die Betreiber des SiliconClassics-Kanals auf YouTube einige alte Workstations ergattert, die früher Acclaim Entertainment gehört haben. Auf den Datenträgern findet sich offenbar der Source Code von zwei alten Spielen. Sowohl die Urfassung der Daten von NBA Jam Extreme sowie die des N64-Spiels Turok: Dinosaur Hunter wurden an Bord der Geräte gefunden, heißt es.

Mehr:Turok 2 - Zahlreiche Bilder des eingestellten Shooters aufgetaucht

Die Workstations sollen ursprünglich 2004 bei einer Versteigerung erworben worden sein, als Acclaim Bankrott anmelden musste. Es könnten sich noch mehr interessante Datensätze auf den Workstations befinden, sie sind anscheinend noch nicht vollständig gesichtet.

Was mit den Daten jetzt geschieht, bleibt ebenfalls unklar. Aus rechtlichen Gründen wollten die SiliconClassics-Betreiber den Source Code nicht einfach veröffentlichen. Aber sie ziehen eine Kooperation mit dem Internet Archive und den Night Dive Studios in Betracht. Die Daten sollen jedenfalls für die Nachwelt erhalten bleiben.

Link zum YouTube-Inhalt

Was würdet ihr mit dieser Entdeckung anfangen?

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.