Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fazit: Uncharted 4: A Thief's End - Magischer Multiplayer

Fazit der Redaktion

Kai Schmidt: Die Multiplayer der Uncharted-Spiele gehören wohl zu den unterschätztesten Mehrspielermodi überhaupt. Klar wirkt die Chaos-Ballerei bei einem auf das dramatische Erzählen einer Geschichte ausgelegten Spiel wie Uncharted 2 oder Uncharted 3 zunächst aufgesetzt. Doch wer sich ein wenig damit beschäftigt, merkt, dass die Multiplayerschlachten gut durchdacht sind und bestens funktionieren.

Etwas, das man nicht von jedem an ein Solospiel drangeklatschten Mehrspielermodus behaupten kann. Entsprechend freue ich mich sehr auf noch spannendere Schlachten bei Uncharted 4, denn die neuen Mysticals und KI-Soldaten dürften jede Menge Chaos, aber auch Taktik ins Spiel bringen. Durch die 60 Frames wirken die Gefechte zudem deutlich dynamischer (dabei aber auch etwas hektischer) als in den Vorgängern.

3 von 3


zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.