Uncharted 4 - Gerücht: Story-DLC wird im Dezember enthüllt

Worum es im Uncharted 4-DLC gehen wird, ist noch nicht klar, aber vielleicht erfahren wir das schon im Dezember. Dann soll die Erweiterung nämlich enthüllt werden.

von Hannes Rossow,
31.10.2016 16:25 Uhr

Uncharted 4: A Thief's End Uncharted 4: A Thief's End

Der Release von Uncharted 4: A Thief's End liegt mittlerweile schon fast ein halbes Jahr in der Vergangenheit, da ist es nur logisch, dass wir mal wieder ein paar Neuigkeiten zum geplanten Story-DLC erhaschen. Wie Let's Play Video Games berichtet, soll die Erweiterung im Rahmen der PlayStation Experience enthüllt werden, die am 3. und 4. Dezember in Kalifornien stattfindet.

Mehr:Uncharted - Teil 1, 2 & 3 erscheinen nochmals separat für PS4

Eine Insider-Quelle bei Sony hat diesen Termin genannt, was von einer zusätzlichen, ebenfalls anonymen Quelle bestätigt wurde. Inhaltlich scheint sich der Story-DLC wieder an Sam und Nathan zu wagen, auch wenn die Erweiterung, wie schon beim The Last of Us-DLC Left Behind, auch als Standalone-Release fungieren soll.

Dies scheint auch ein Interview mit den Synchronsprechern Nolan North und Troy Baker zu bestätigen, die eigentlich mit einem DLC gerechnet haben, der auf eine Person eingeht, die ich aus Spoilergründen hier unerwähnt lasse. Letztlich seien die Autoren aber mit einer noch besseren Idee um die Ecke gekommen.

Worum sollte es eurer Meinung nach im Uncharted 4-DLC gehen?

zu den Kommentaren (6)

Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.