Uncharted 5 - Naughty Dog macht jetzt erneut Hoffnung auf neuen Teil

Der Direktor des PS4-Blockbusters The Last of Us 2, Neil Druckmann, deutet in einem Video einen neuen Ableger der Uncharted-Reihe an.

von Linda Sprenger,
26.02.2020 11:11 Uhr

Naughty Dog deutet einen neuen Uncharted-Teil an. Naughty Dog deutet einen neuen Uncharted-Teil an.

Im PS4-Hit Uncharted 4: A Thief's End erlebten wir zwar Nathan Drakes allerletztes Abenteuer, das heißt aber nicht, dass die letzte Schatzsuche des charmanten Draufgängers gleichzeitig das Ende der Reihe markiert. Schon in der Vergangenheit machte Entwickler Naughty Dog Hoffnung auf einen weiteren Ableger – und lässt Fans jetzt erneut aufhorchen.

Was Naughty Dog jetzt über ein neues Uncharted sagt

Was ist neu? Neil Druckmann, Director von Uncharted 4 und dem kommenden The Last of Us Part 2, ist in der finalen Episode der Let's Play-Reihe Retro Replay zu Gast. Dort spricht er mit Ellie-Darstellerin Ashley Johnson, Joel-Schauspieler Troy Baker und Nolan North (aka Nathan Drake) größtenteils über das originale The Last of Us und ein wenig über das Sequel. Aber auch die Uncharted-Reihe bringen die vier im Video auf den Tisch.

Was Druckmann zu Uncharted sagt:

"Wir haben Uncharted 4 gemacht und seitdem keinen weiteren Teil der Reihe mehr. Vielleicht eines Tages, wir werden sehen. "

"Das Internet wird nach dieser Aussage explodieren", so der Nathan Drake-Sprecher scherzend im Anschluss. Mehr zu einem möglichen neuen Uncharted sagt Druckmann dann aber nicht mehr.

Hinweis: Bei Druckmanns Aussage handelt es sich natürlich nicht um eine offizielle Bestätigung, dass sich tatsächlich ein neues Uncharted in Arbeit befindet. Gänzlich unwahrscheinlich ist eine Rückkehr aber nicht. Schon in der Vergangenheit machte Naughty Dog Andeutungen darauf.

Wie wahrscheinlich ist ein neues Uncharted?

Uncharted: The Lost Legacy ist ein Spinoff, das beweist, dass Uncharted nicht auf Drake als Helden angeweisen ist. Uncharted: The Lost Legacy ist ein Spinoff, das beweist, dass Uncharted nicht auf Drake als Helden angeweisen ist.

Mit dem Spin-Off The Lost Legacy hat Naughty Dog bewiesen, dass die Uncharted-Formel auch ohne Drake aufgeht. Für den Schatzsucher mag die Reise zwar beendet sein, doch gleichzeitig ebnet sein Ruhestand den Weg für andere Helden und Heldinnen aus dem Uncharted-Universum.

Nicht zuletzt machte Naughty Dog in der Vergangenheit schon mehrmals selbst Hoffnung auf weitere Uncharted-Spiele ohne Nathan Drake: Im Juni 2017 deutete etwa Shaun Escayg (Creative Director von The Lost Legacy) darauf hin, dass es noch weitere Geschichten im Uncharted-Universum geben könnte.

Wer weiß, vielleicht schlüpfen wir in einem zukünftigen Uncharted-Teil ja erneut in die Rolle von Chloe oder begleiten diesmal Nates Tochter Cassie auf halsbrecherischen Abenteuern...

Unsere Top 10 der besten Uncharted-Momente   13     0

Mehr zum Thema

Unsere Top 10 der besten Uncharted-Momente

Jetzt kommt erstmal The Last of Us 2

Das neueste Naughty Dog-Spiel ist bekanntlich die Fortsetzung von Ellies und Joels Abenteuer, wobei sich The Last of Us 2 diesmal ganz auf die junge Heldin konzentriert, mit der wir uns auf einen düsteren Rache-Trip durch die Postapokalypse begeben.

The Last of Us 2 bringt Ellie und Joel zurück. The Last of Us 2 bringt Ellie und Joel zurück.

The Last of Us 2 befindet sich in den letzten Zügen der Entwicklung und erscheint am 29. Mai 2020 für die PS4. Alle Infos zu The Last of Us 2 findet ihr in unserer großen Übersicht.

Würdet ihr euch auf einen neuen Uncharted-Teil freuen oder wollt ihr viel lieber eine neue IP von Naughty Dog?


Kommentare(77)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen