Uncharted 4 - Pläne für den finalen Multiplayer-Modus

Naughty Dog wird im Vergleich zur Mehrspieler-Beta noch einige Änderungen am Multiplayer-Modus von Uncharted 4: A Thief's End vornehmen. In einem Live-Stream haben die Entwickler nun einige Dinge angedeutet.

von Tobias Ritter,
09.12.2015 11:38 Uhr

Naughty Dog hat noch einige Pläne für den Mehrspieler-Modus von Uncharted 4: A Thief's End.Naughty Dog hat noch einige Pläne für den Mehrspieler-Modus von Uncharted 4: A Thief's End.

Während eines Twitch-Livestreams haben die für Uncharted 4: A Thief's End mitverantwortlichen Game-Designer Quentin Cobb und Robert Ryan sowie der Director of Communications Arne Meyer einige Details zu den Multiplayer-Plänen von Naughty Dog verraten.

Demnach wird es im Vergleich zur Beta deutlich mehr Sticheleien, Kopfbedeckungen und Skins geben. Gleichzeitig ist aber nicht geplant, irgendwelche Elemente von außerhalb der Uncharted-Marke als Skin-Optionen in das Spiel zu integrieren.

Außerdem soll es deutlich mehr Booster geben, um dem Mehrspieler-Modus mehr taktische Tiefe zu verleihen. Weitere vertonte Charaktere sind ebenfalls geplant.

Darüber hinaus untersucht das Entwicklerteam derzeit Möglichkeiten zur individuellen Tastenbelegung auf dem Controller. Und auch Balancing-Anpassungen sind vorgesehen. Man werde einige Dinge abschwächen und andere wiederum stärker machen, heißt es. Konkreter werden die drei Naughty-Dog-Angestellten diesbezüglich aber nicht - außer, dass insbesondere die Djinn-Mystic angepasst werden soll.

Mehr zum Thema:So viel Spaß macht der Multiplayer

Uncharted 4 - Ersteindruck zur Mehrspieler-Beta 10:24 Uncharted 4 - Ersteindruck zur Mehrspieler-Beta

Uncharted 4: A Thief's End - Multiplayer-Screenshots ansehen


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen