Until Dawn-Macher haben bereits 8 weitere Spiele in Planung

Supermassive Games, die Schöpfer von Until Dawn und Man of Medan, haben große Pläne im Horrorsektor.

von Ann-Kathrin Kuhls,
11.07.2019 17:39 Uhr

Dark Pictures: Man of Medan - Halloween-Trailer zur Horror-Hoffnung der Until Dawn-Macher 1:27 Dark Pictures: Man of Medan - Halloween-Trailer zur Horror-Hoffnung der Until Dawn-Macher

Man of Medan, das neue Horrorspiel der Until Dawn-Macher, erscheint schon am 30. August für PS4 und Xbox One. Und während die meisten Entwicklerstudios sich voll und ganz auf Release und Post-Release konzentrieren, hat Supermassive Games bereits einen Masterplan für acht weitere Spiele.

Man of Medan ist nämlich Teil einer ganzen Reihe, der Dark Pictures Anthology. Zwar erzählt jedes der Spiele in dieser Serie seine eigene Geschichte, trotzdem sind sie alle Teil der namensgebenden Anthologie. Deswegen werden sie auch alle vom gleichen Moderator erzählt, ganz wie Jonathan Frakes in X-Factor oder Grufti in Geschichten aus der Gruft.

Zwei Spiele alle 12 Monate

Damit die Spiele eine Serie werden, müssen es jedoch erstmal mehr als eines werden. Das Releasefenster für die hat Entwicklerstudio Supermassive bereits fest eingeplant: Wie Managing Director Pete Samuels in einem Interview mit Game Informer erklärte, sollen in zwölf Monaten jeweils zwei Spiele erscheinen.

Dark Pictures Anthology: Man of Medan - Gameplay-Preview und Ersteindruck zum Horror-Adventure 8:42 Dark Pictures Anthology: Man of Medan - Gameplay-Preview und Ersteindruck zum Horror-Adventure

Und nicht nur das: Für diesen strammen Zeitplan seien auch bereits acht Spiele in Planung, es wird also mindestens vier Jahre lang Horror aus allen Rohren gefeuert. Und auch das ist noch nicht das Ende der Fahnenstange. Neben dem bald erscheinenden Titel sind sogar schon zwei weitere in Produktion.

"Das zweite ist in der Produktion schon ziemlich weit, wir wissen also schon, worum es da gehen wird. Das dritte ist in den letzten Schritten der Designphase und dem Writing, das werden wir in zwei Wochen mit den Schauspielern drehen. Und für das vierte haben wir bereits ein ungefähres Konzept für Bewegungen und Design. Für das fünfte steht das Konzept. Und wir kennen die Story für das sechste, siebte und achte."

Es scheint also alles bereits in trockenen Tüchern in der Horrorschmiede. Aber glaubt man Marketing Director James Scalpello, gibt es mehr Inspiration als Zeit zum Entwickeln:

"Es gibt sehr viele Themen, aus denen wir wählen können. Denkt dran, wir lieben Horror, und es gibt 39 oder mehr Untergenres, aus denen wir wählen können, an denen wir werkeln können. Außerdem beinhalten alle Geschichten auch ein Element aus der echten Welt. Dadurch haben wir sehr viele Ideen, die wir als Ausgangsmaterial nutzen können."

Dark Pictures Anthology: Man of Medan - Das neue Spiel der Until-Dawn-Macher im ersten Trailer 1:48 Dark Pictures Anthology: Man of Medan - Das neue Spiel der Until-Dawn-Macher im ersten Trailer

"Wir machen weiter bis uns jemand stoppt"

39 Untergenres würden bei acht bereits feststehenden Spielen noch knapp 15 weitere Jahre voller Dark Anthology-Titel bedeuten. Supermassive Games wäre definitiv damit einverstanden:

"Wir werden mit ihnen weitermachen bis uns jemand sagt, dass wir damit aufhören sollen."

Aber erstmal geht es ja mit Man of Medan auf Hohe See. Das haben wir übrigens schon angespielt und für euch festgehalten, falls euch interessiert, wie sich der Horror im Koop-Modus spielt.


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen