Was zockt ihr am Wochenende? Das sind unsere Empfehlungen

Ein neues Wochenende steht an und wir nehmen wieder die Controller zur Hand. Wie immer verraten wir euch, was die GamePro-Redaktion die freien Tage über spielt.

Freitag, ihr Lieben! Das heißt, ein neues Wochenende steht an und damit wieder eine wunderbare Gelegenheit zum Zocken. Die wollen wir uns natürlich auch nicht entgehen lassen und verraten euch, was wir über die freien Tage denn so zocken. Und natürlich wollen wir wie immer auch von euch wissen: Was zockt ihr am Wochenende?

Das zockt die GamePro-Redaktion

Den Anfang macht heute Basti, der sich mit Rollerdome ein fetziges Rollerskater-Spiel schnappt, das für ihn die perfekte Mischung aus Tony Hawk und Action-Shooter ist. Außerdem will er die Gelegenheit nutzen und Splatoon 3 einmal genauer unter die Lupe nehmen. Das gibt es an diesem Wochenende nämlich für ein paar Stunden als Demo zum Testen. Wenn ihr auch Bock habt, findet ihr hier alle Infos:

Alles zur Uhrzeit, Modi und mehr   1     0

Splatoon 3 Demo

Alles zur Uhrzeit, Modi und mehr

Dennis lässt es dagegen etwas simpler angehen. Obwohl, "simpel" ist wohl nicht das richtige Wort für das Spiel, das er sich an diesem Wochenende vorgenommen hat. Er will sich nämlich in das stylische Soulslike Steelrising stürzen, über das er euch dann demnächst im Test mehr berichten kann.

Auch Samara will den Titel einmal ausprobieren und hat anscheinend beschlossen, dass ein Soulslike gleichzeitig einfach nicht reicht. Sie will nämlich in ihrem Urlaub auch noch Nioh 2 und Sekiro obendrauf packen. Na, viel Glück dabei.

Steelrising - Das Soulslike von Spiders sieht immer besser aus 1:26 Steelrising - Das Soulslike von Spiders sieht immer besser aus

Annika hat sich derweil mit Midnight Fight Express ein Spiel aus dem Game Pass gefischt und will einfach bei ein paar (virtuellen) Prügeleien á la John Wick ein wenig den Stress der Woche loswerden.

Ähnlich scheint es Rae zu gehen, nur dass die weniger mit Fäusten auf Gegner einschlägt, sondern lieber zur Entspannung etwas ballert (auch hier virtuell, versprochen!) Ob es nun Warzone, Fortnite oder Halo: Infinite wird, bei den üblichen Verdächtigen ist sicher etwas dabei. Außerdem will sie sich in Cult of the Lamb ihren eigenen kleinen Todeskult ranziehen. Zumindest niedlich wird er ja aussehen.

Und dann wären da natürlich auch noch Linda und Chris, die gerade nicht die Finger von The Last of Us Part 1 lassen können. Auch hier dürfen sie euch nächste Woche mehr zum Spiel verraten. Linda hat sich außerdem noch Vampire: Survivors auf den Plan gepackt, um ihre anhaltende Sucht nach dem Titel weiterhin befriedigen zu können.

Und ich (Eleen) hänge einfach noch immer an Rogue Galaxy. Es ist aber auch einfach zu leicht, dutzende bis hunderte Stunden in die alten JRPGs zu stecken.

Das war's von uns, bleibt gesund und habt ein paar schöne freie Tage!

zu den Kommentaren (119)

Kommentare(119)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.