Watch Dogs - Virale Website im Trailer versteckt

Bei Ubisofts Watch Dogs muss man immer ganz genau hinsehen: Im aktuellen Gameplay-Trailer sind nicht nur Multiplayer Szenen, sondern auch die Adresse einer Promo-Website versteckt.

von Tony Strobach,
25.02.2013 14:22 Uhr

Watch Dogs: Gameplay von der PS4-Vorstellung 4:42 Watch Dogs: Gameplay von der PS4-Vorstellung

Ubisoft versteckt offensichtlich gern Details in seinen Trailern zum Action-Spiel Watch Dogs. Im aktuellen Gameplay-Trailer von der PlayStation-4-Vorstellung sieht man bei 3:50 Minuten eine Internetadresse auf einem Werbeschild. Der Link führt zu einer Promo-Website, deren Design nur aus ASCII-Code gebaut ist.

Unter dem Titel OEDSEC, Dare to Resist fragt die Webseite: »Quis custodiet costodes ipsos?« also »Wer beobachtet die Beobachter?« Eventuell spielt Ubisoft damit auf den asynchronen Multiplayer-Modus an, der im Trailer an anderer Stelle ebenfalls recht versteckt zu sehen war.

Bereits im ersten Gameplay-Trailer zu Watch Dogs vom Juni 2012 war ein QR-Code versteckt, der ebenfalls zu einer Promo-Webseite führt.

Watch Dogs: Trailer von der E3 2012 6:02 Watch Dogs: Trailer von der E3 2012


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen