Adventskalender 2019

Pokémon Schwert & Schild - Mit diesem simplen Trick ändert ihr das Wetter

Um bestimmte Pokémon in der Naturzone fangen zu können, müsst ihr das Wetter ändern, wir zeigen euch wie das mit eurer Switch geht.

von Linda Sprenger,
27.11.2019 14:34 Uhr

Sonnenschein von jetzt auf gleich? Das geht - und wir zeigen euch wie. Sonnenschein von jetzt auf gleich? Das geht - und wir zeigen euch wie.

Ihr wollt bestimmte Pokémon in der Naturzone von Schwert & Schild einfangen aber das Wetter macht euch einen Strich durch die Rechnung? Wir zeigen euch einen simplen Trick, mit dem ihr Sonnenschein, Nebel, Hagel und Co. in der Naturzone, dem großen Open World-Areal des Spiels, manuell hervorrufen könnt. Ganz ohne Warten.

So ändert ihr das Wetter in der Naturzone via Datums-Einstellung

Das Prozedere Schritt für Schritt:

  1. drückt im laufenden Spiel den Home-Button auf eurer Switch (das Haussymbol rechts unten am Joy-Con), daraufhin pausiert das Spie
  2. geht im Switch-Menü auf den Punkt Systemeinstellungen unten in der Leiste, geht von dort auf den Punkt Konsole
  3. klickt hier auf Datum und Uhrzeit und schaltet den Punkt Uhr mithilfe des Internets synchronisieren aus.
  4. jetzt könnt ihr das Datum manuell einstellen

?Uhr mithilfe des Internets synchronisieren muss ausgestellt sein, dann könnt ihr das Datum manuell wählen. ? ?Uhr mithilfe des Internets synchronisieren muss ausgestellt sein, dann könnt ihr das Datum manuell wählen. ?

Je nach Wetter müsst ihr ein anderes Datum wählen:

Datumseinstellungen für die verschiedenen Wetterlagen

Wetter

Datum

Schneesturm

01.02.2020

Bewölkt

01.03.2020

Sandsturm

01.04.2020

Klar

01.05.2020

Nebel

01.06.2020

Sonnenschein

01.07.2020

Regen

01.10.2020

Gewitter

01.11.2020

Schnee

01.12.2020

Was wird durch das Wetter beeinflusst?

Normalerweise ändert sich das Wetter in der Naturzone dynamisch.

Die jeweilige Wetterlage bestimmt, welche Pokémon gerade auftauchen. Eis-Monster werden beispielsweise von Schneestürmen oder Hagelkörnen magisch angezogen. Legendäre Pokémon gehören allerdings nicht dazu, ihnen ist das Wetter egal.

Wollt ihr euren Pokédex komplettieren, dann kommt ihr nicht drumherum, während der unterschiedlichen Wetterlagen auf Pokémon-Jagd zu gehen.

Mehr Tipps und Tricks zu Schwert & Schild:


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen