Xbox auf der E3 - Microsoft gibt Termin für Pressekonferenz bekannt

Microsoft gibt den Startschuss für die E3 2019. Neben einem offiziellen Termin für das E3-Briefing gibt es auch ein paar Andeutungen, was uns erwarten könnte.

von Rae Grimm,
16.04.2019 17:15 Uhr

Der Termin des Xbox-Showcase auf der E3 ist bekanntDer Termin des Xbox-Showcase auf der E3 ist bekannt

Während Sony die ersten Details zu ihrer neuen Hardware verrät, lässt es sich Microsoft nicht nehmen, endlich den eigenen Showcase auf der E3 2019 zu bestätigen und erste Details zu verraten. Wie jedes Jahr macht das Unternehmen den Messe-Auftakt und setzt den Startschuss für die wahrscheinlich spannendste Woche des Gaming-Jahres mit jeder Menge Ankündigungen.

Das Xbox E3 2019 Briefing findet am Sonntag, den 9. Juni ab 22 Uhr statt.

Was wird gezeigt?

Während sich Microsoft noch bedeckt hält mit konkreten Informationen, verriet der Publisher, das wir uns auf "exklusive Details zu bereits angekündigten Titeln, die ersten Infos zu den Spielen, die auf der E3 neu vorgestellt werden und vieles mehr" freuen dürfen.

Nachdem Xbox-Chef Phil Spencer bereits große Geschütze versprach, dürften die Erwartungen von Fans entsprechend hoch sein.

Welche Spiele werden gezeigt? Zu den bereits angekündigten Titeln, zu denen es endlich mehr Infos geben soll, dürften mit großer Wahrscheinlichkeit Gears 5 und Halo: Infinite gehören, die bereits letztes Jahr mit von der Partie waren. Da Microsoft vor einiger Zeit aber auch eine ganze Reihe von Entwickler-Studios wie Hellblade-Entwickler Ninja Theory gekauft hat, dürfte uns sicherlich die ein oder andere Überraschung in Form von Neuankündigungen erwarten.

Xbox Scarlett: Was sich hinter "und vieles mehr" verbirgt, ist aktuell noch völlige Spekulation. Viele Spieler hegen die Hoffnung, dass Microsoft endlich ihre Next-Gen-Hardware vorstellt, die aktuell auf den Codenamen "Xbox Scarlett" hört.

Hier könnt ihr euch auf den aktuellsten Stand bringen, was die Gerüchte zur Xbox Scarlett angeht.

Streaming & Live-Services sollen ebenfalls ein großes Thema sein. CEO Satya Nadella hat bereits angekündigt, dass nicht weniger als "das Netflix für Gaming" das Ziel von Microsoft sei.

Wo kann man die PK sehen?

Das Briefing wird wie immer ab 22 Uhr live aus dem Microsoft Theater in Los Angeles übertragen. Ihr könnt ihn entweder via Mixer ansehen oder auf "ausgewählten anderen Streaming-Plattformen", die noch bekannt gegeben werden sollen. Und natürlich bei uns!

Natürlich sind wir live mit von der Partie, sowohl aus Los Angeles als auch aus München und Berlin, wo wir alle Ankündigungen des Abends für euch covern werden.

Weitere Ankündigungen heute Abend

Aber auch vor der E3 2019 soll es weitere spannende Informationen und Ankündigungen rund um die Xbox One geben. Wie Microsoft erst kürzlich verriet, soll uns Inside Xbox heute Abend (16. April) um 23 Uhr mehr verraten.

Unter anderem geht es heute bei Inside Xbox um:

Auch während der E3 2019 soll es ein Inside Xbox @ E3 geben. Es wird in der Nacht von Montag, den 10. Juni, auf Dienstag, den 11. Juni, ab 0.00 Uhr ausgestrahlt.

Die E3 2019 findet vom Dienstag, 11. Juni bis Freitag 14. Juni in Los Angeles statt.

Was erhofft ihr euch von Microsofts E3-Briefing und von heute Abend?


Kommentare(49)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen