Xbox Series X/S: Microsoft-Event am 26. März soll über 100 Spiele zeigen

In einer Woche wird uns Microsoft in einem Stream über 100 Titel vorstellen. Einige davon kennen wir bereits, wie etwa Stalker 2, andere werden neu angekündigt.

von Jonathan Harsch,
19.03.2021 10:31 Uhr

Am 26. März bekommen wir neue Infos zu Projekten für die Xbox Series X/S. Am 26. März bekommen wir neue Infos zu Projekten für die Xbox Series X/S.

Die Gerüchte haben sich bestätigt: Microsoft wird noch in diesem Monat ein großes Event abhalten. Im Rahmen des "Indie Games Showcase" sollen mehr als 100 Spiele für die Xbox Series X/S und Xbox One gezeigt werden.

Wann findet die Veranstaltung statt? In genau einer Woche ist es soweit. Der Indie Games Showcase startet am 26. März um 17 Uhr mitteleuropäischer Zeit. Wie lange der Stream dauern wird, ist momentan noch nicht bekannt.

Link zum YouTube-Inhalt

Laut Microsoft wird die Veranstaltung von einigen in der Community beliebten Twitch-Streamern gehostet. Diese werden "Interviews mit den Entwicklern führen, Fragen der Fans annehmen und eventuell sogar einige Game-Codes verteilen".

Wo kann ich das Event verfolgen? Entweder auf Twitchgaming oder dem Twitch-Kanal von Xbox.

Was wird auf dem Showcase gezeigt?

Trailer zu bekannten Spielen: Insgesamt sollen Trailer und Gameplay zu mehr als 25 Spielen gezeigt werden. Darunter befinden sich Second Extinction, The Ascent, The Wild at Heart, Voidtrain und Exo One. Zudem wird es ein "Update" zu Stalker 2 geben, was auch immer das bedeuten soll.

Neuankündigungen: Natürlich wird es auch einige Neuankündigungen geben. Unter anderem von den bekannten Indie-Studios DrinkBox Studios, Curve Digital, Devolver Digital und Dear Villagers. Rechnet damit, dass einige Spiele für den Game Pass kommen werden, eventuell sogar direkt nach dem Event.

Weitere interessante Artikel zur Xbox Series X/S:

Was hat Microsoft sonst noch auf Lager?

Anstatt eines großen Events im Stile einer E3-Pressekonferenz, wird Microsoft über die kommenden Monate hinweg vermutlich einige kleinere Veranstaltungen abhalten. Unter anderem sollen im Juni weitere Informationen zu Spielen von Bethesda folgen.

Bethesda auf Xbox: Ganze 20 Bethesda-Titel hat Microsoft bereits in den Game Pass geworfen, darunter echte Klassiker wie Fallout: New Vegas, The Elder Scrolls IV: Oblivion und The Evil Within.

Freut ihr euch schon auf Stalker 2 und Co. für die Xbox Series X/S?

zu den Kommentaren (106)

Kommentare(106)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.