Zu viel aus dem Game Pass runtergeladen? Eure Xbox zeigt euch bald überflüssige Spiele an

Bei dem ganzen Wust an unterschiedlichen Spielelizenzen kann man schnell den Überblick verlieren – nicht so mit dem kommenden Xbox-Update.

Microsoft sorgt für Durchblick in eurer Spielebibliothek Microsoft sorgt für Durchblick in eurer Spielebibliothek

Mit der Zeit hat sich eine ganze Menge an unterschiedlichen Lizenzmodellen angesammelt, die Downloads auf der Xbox betreffen: Games With Gold, Installationen von Disc-Versionen, über das Wochenende kostenlose Testfassungen, Game Pass, Streaming, Family-Sharing. Spieler*innen, die für ein oder zwei Wochen ihre Xbox nicht angeschaltet haben, stellen sich sicherlich häufiger die Frage, welche installierten Spiele sie denn tatsächlich noch starten können, sobald sie wieder an ihrer Konsole online gehen.

Dieses Rätselraten gehört bald der Vergangenheit an, Microsoft testet aktuell Hinweisschildchen aus, die auf den ersten Blick verraten, ob ein Spiel mit dem angemeldeten Account ausgeführt werden kann. Derzeit gibt es das Feature nur in der Update-Vorschau, es ist also noch nicht für alle verfügbar.

So sehen die neuen Warnbilder aus

Die Hinweise sind einfach gestaltet und machen umgehend klar, dass euch die Lizenz für ein runtergeladenes Spiel fehlt. Mit welcher Lizenz diese Einschränkung zusammenhängt, wird euch zwar nicht verraten, aber immerhin erfahrt ihr sofort, dass ein Titel nicht starten würde.

Eine Ausnahme gibt es noch: Habt ihr Spiele über eine Disc installiert, signalisiert ein spezielles Icon, dass ihr erst die physische Kopie ins Laufwerk eurer Xbox legen müsst.

So sehen die Bilder in der Praxis aus:

Ziemlich eindeutig, ob es nun an einer Lizenz oder einer Disc mangelt. (Bildquelle: Eden Marie Twitter) Ziemlich eindeutig, ob es nun an einer Lizenz oder einer Disc mangelt. (Bildquelle: Eden Marie / Twitter)

Nicht die einzige Neuerung, auf die sich Xbox-Fans freuen können

Das nächste, große Update der Xbox-Betriebssoftware dürfte einiges verändern. Vor wenigen Tagen berichteten wir bereits über die Integration von Discord Voice, die zwar noch umständlich geraten ist, euch aber eine höhere Sprachqualität beschert und eine simplere Kommunikation mit PC-Spieler*innen ermöglicht:

Discord auf Xbox - aber der Party Chat hat nicht ausgedient   19     3

Mehr zum Thema

Discord auf Xbox - aber der Party Chat hat nicht ausgedient

Außerdem wird der Startvorgang auf allen Xbox-Konsolen einige Sekunden kürzer. Wir haben uns die kürzere Startanimation angeschaut und unsere Ergebnisse hier für euch zusammengefasst:

Die Xbox Series X und S starten bald doppelt so schnell   24     3

Mehr zum Thema

Die Xbox Series X und S starten bald doppelt so schnell

So kommt ihr ins Preview-Programm

Genau wie die beiden anderen Neuerungen bekommt ihr die Warnschildchen nur zu Gesicht, wenn ihr im Alpha-Kanal des Xbox Insider Hubs eingetragen seid. Dieser steht aber nur langjährigen Xbox-Fans offen. Hier könnt ihr überprüfen, ob ihr für das Vorschau-Update berechtigt seid:

Download Ladet euch das Xbox Insider Hub einfach über den Store runter.

Preview-Programm Wählt dort die "Update-Vorschau".

Update-Kanal Seid ihr schon lang dabei, steht euch der Alpha-Kanal offen.

Gehört ihr zum erlesenen Fan-Kreis, könnt ihr euch über ein prall gefülltes Update mit tollen Verbesserungen freuen. Ist euch eine völlig bugfreie Bedienoberfläche wichtig, müsst ihr hingegen noch ein Weilchen warten. Es dauert meist einige Wochen oder gar Monate, bis neue Features vom Alpha-Status in einen Ring mit stabileren Updates hochgestuft und daraufhin der Allgemeinheit zugänglich gemacht werden.

Auf welche der drei großen Neuerungen freut ihr euch am meisten?

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.