Das nächste Switch-Zelda? - SNES-Klassiker könnte Comeback feiern

Ein amerikanischer Händler hat The Legend of Zelda: A Link to the Past für Switch gelistet. Kommt nach Link's Awakening das nächste Remake?

von Linda Sprenger,
03.04.2019 11:55 Uhr

Best Buy listet The Legend of Zelda: A Link to the Past für Switch. Best Buy listet The Legend of Zelda: A Link to the Past für Switch.

Update, 4. April: Und wieder ein neues Zelda-Gerücht. Laut eines Insiders sollen neben A Link to The Past 2 weitere Zelda-Klassiker für Switch erscheinen.

Originalmeldung: The Legend of Zelda: Link's Awakening kehrt dieses Jahr als Remake auf die Switch zurück, darüber hinaus könnte uns aber noch ein weiteres Comeback eines Zelda-Klassikers erwarten: Erscheint Zelda: A Link to the Past ebenfalls für die Nintendo-Konsole?

Den entsprechenden Hinweis liefert Best Buy. Der spitzfindige Twitter-User Wario64 hat im Quellcode des amerikanischen Großhändlers herumgewühlt und dort nicht nur das Switch-Listing für Persona 5 und Metroid Prime Trilogy gefunden, sondern auch für A link to The Past.

Um einen Fehler beziehungsweise um eine Verwechslung seitens des Händlers scheint es sich hierbei nicht zu handeln. Zumindest wird Link's Awakening laut Wario 64 bei Best Buy separat aufgeführt.

Kommt ein Remake? Inwiefern A Linkt to the Past auf die Switch zurückkehren könnte, darüber lässt sich nur spekulieren. Gut möglich wäre natürlich eine Neuauflage beziehungsweise ein Remake des Klassikers. Zumindest würde dann das Listing des Händlers Sinn ergeben. Eine einfache Neuveröffentlichung des SNES-Originals würde wohl kaum in Datenbank von Best Buy aufgeführt werden.

Doch Achtung, Nintendo hat A Link to the Past bislang nicht für die Switch bestätigt, den Leak solltet ihr also mit Vorsicht genießen.

The Legend of Zelda: A Link to the Past erschien 1992. The Legend of Zelda: A Link to the Past erschien 1992.

The Legend of Zelda: A Link to the Past ist das dritte Spiel der Reihe und erschien hierzulande 1992 für das SNES und fast zehn Jahre später nochmals für den Game Boy Advance.

Das Action-Adventure setzt anders als der Sidescroller-Vorgänger The Adventure of Link wieder auf die Vogelperspektive und schickt uns durch eine charmante 16-Bit-Welt, die wir aus den bösen Fängen von Ganon befreien müssen.

Das Spiel stellte einen wichtigen Evolutionsschritt innerhalb der Reihe dar, da viele Waffen und Spielelemente eingeführt wurden, die auch heute noch zu einem vernünftigen Zelda-Titel dazugehören. Auch die Idee einer Parallelwelt kam hier auf: Später im Spiel wechselt Link in eine verzerrte Schattenversion seiner Heimatwelt, um dort Gegenstände zu finden und clever designte Rätsel zu lösen.

Zelda-History
Alle Teile der Reihe in der Übersicht

Würdet ihr euch eine Switch-Neuauflage von A Link to the Past wünschen?


Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen