Zelda BotW - Simpler Trick macht Link zum Donnergott

Wer in Zelda: Breath of the Wild bei Gewitter metallische Ausrüstung trägt, kann vom Blitz getroffen werden - oder die macht des Gewitters einfach selbst ausnutzen.

von Linda Sprenger,
16.07.2019 11:53 Uhr

Zelda BotW lässt euch mit Blitzen werfen.Zelda BotW lässt euch mit Blitzen werfen.

Wer in The Legend of Zelda: Breath of the Wild während eines Gewitters metallische Ausrüstung trägt, der läuft in Gefahr, von einem Blitz getroffen zu werden und dadurch üblen Schaden zu nehmen. So weit, so bekannt.

Was einige Spieler des Open World-Action-Adventures offenbar noch nicht wussten? Ihr könnt die Gewitterblitze als Waffen benutzen, indem ihr sie wie Zeus und Thor auf eure Feinde feuert.

So nutzt ihr Blitze als Waffen

Ganz einfach: Rüstet zunächst eine metallische Waffe aus. Wollt ihr wissen, welche Ausrüstungsgegenstände Strom leiten und welche nicht, müsst ihr übrigens nicht zwingend euer physikalisches Wissen abklopfen. Schaut während eines Gewitters ins Menü: Alle stromleitenden Items werden hier mit einem Blitz dargestellt.

Tragt ihr beispielsweise einen Bumerang wie der Spieler im unteren Video, müsst ihr während eines Gewittersturms nur noch darauf warten, bis er anfängt zu blitzen.

Schleudert ihr die Waffe dann weg, löst ihr einen mächtigen Blitzschlag aus, der im besten Falle natürlich einen Feind trifft. Lasst euch dabei aber nicht allzu viel Zeit, sonst werdet ihr selbst zum Opfer der Naturgewalt.

Did you know that you can "throw" lightning bolts? from r/Breath_of_the_Wild

Hier der Link zum Video.

Details & Kurioses aus Zelda: Breath of the Wild

- Unendlich hoch springen - diesen neu entdeckten Trick solltet ihr unbedingt probieren
- Überraschung dank Majoras Maske - Wer das Item trägt, sorgt bei einem Gegner für lustige Reaktion
- Killer-Hühner in BotW - In Zelda könnt ihr sogar Bosse mit Gockeln bekämpfen


Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen