Adventskalender 2019

Zelda-Entwickler verrät, wie Link's Awakening Ocarina of Time beeinflusste

Eiji Aonuma, der Entwickler von The Legend of Zelda: Ocarina of Time, spricht in einem Interview über den Einfluss von Link's Awakening auf die Reihe.

von Ann-Kathrin Kuhls,
21.09.2019 11:04 Uhr

Ocarina of Time war nach Aussage des Entwicklers maßgeblich von Link's Awakening beeinflusst. Ocarina of Time war nach Aussage des Entwicklers maßgeblich von Link's Awakening beeinflusst.

Wie sich herausstellt, wäre The Legend of Zelda: Ocarina of Time ohne Link's Awakening ein anderes geworden. Das erklärte Eiji Aonuma in einem Interview, dass er mit dem Spielemagazin Edge führte.

Auch wenn viele Eiji Aonuma heute als einen der federführenden Zelda-Entwickler kennen, war das zur Zeit von Ocarina of Time ganz anders. Tatsächlich was das nämlich sein allererstes Zelda, an dem er mitarbeitete, vorrangig an den Dungeons und dem Design der Gegnerfiguren. Allerdings ging es auch maßgeblich darum, zum allerersten Mal ein Zelda in 3D zu erschaffen:

"Es war eine Herausforderung. Wir wussten nicht, was richtig war. Wir wussten nicht, was die perfekte Antwort war. Aber ich hatte immer die Vision von Dungeons und Gameplay aus Link's Awakening.

Ich hab das nie jemandem genau so gesagt, aber ich hatte es immer im Hinterkopf, undhabe versucht das Gefühl, dass ich beim Spielen von Link's Awakening hatte, in eine 3D-Welt zu übertragen."

The Legend of Zelda: Link's Awakening - Testvideo zu Nintendos schönstem Remake 7:52 The Legend of Zelda: Link's Awakening - Testvideo zu Nintendos schönstem Remake

War die Idee also ein dreidimensionales Cocolint-Flair? Eine spannende Möglichkeit, gerade wenn wir bedenken, was Link's Awakening von anderen Teilen der Reihe unterscheidet.

Tatsächlich ging es höchstwahrscheinlich jedoch eher um Gameplay, denn Aounuma folgt mit einem Beispiel: Links Sprung sei von Roc's Feder inspiriert. Unser Held konnte in Ocarina of Time also springen, weil die Feder den Entwickler nachträglich beeindruckte.

Mittlerweile ist Eiji Aonuma verantwortlich für die gesamte Reihe sowie Zelda-Spiele, die außerhalb von Nintendo entwickelt werden. Aber jeder fängt klein an, und es ist immer wieder interessant zu sehen, von welchen Titeln die Größen der Spieleentwicklung beeinflusst werden.

(via Nintendoeverything)

Wie viel Link's Awakening seht ihr in Ocarina of Time?


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen