Zelda-Gerüchte rund um Nintendos E3-Show sorgen für Aufregung

Gerüchten zufolge könnte da etwas Großes auf uns zukommen, wenn Nintendo seine E3 2021-Show abhält. Das soll was mit Zelda zu tun haben und Fans hoffen natürlich auf Breath of the Wild 2.

von David Molke,
10.06.2021 14:20 Uhr

An Zelda: Breath of the Wild 2 scheiden sich die Geister: Dass es noch 2021 erscheint, gilt eigentlich als unwahrscheinlich, aber vielleicht wird es ja trotzdem auf der E3 gezeigt. An Zelda: Breath of the Wild 2 scheiden sich die Geister: Dass es noch 2021 erscheint, gilt eigentlich als unwahrscheinlich, aber vielleicht wird es ja trotzdem auf der E3 gezeigt.

Nintendo hält am 15. Juni einen großen Livestream im Rahmen der E3 2021 ab. Dabei sollen eigentlich nur Spiele gezeigt werden und auch nur solche, die noch 2021 erscheinen. Rundherum gibt es jetzt natürlich haufenweise Gerüchte und offenbar soll irgendetwas Großes im Zusammenhang mit Zelda und GameStop passieren. Was genau, bleibt aber noch unklar. Allerhöchste Zeit, dass wir uns das mal etwas genauer ansehen.

Was sind das für Gerüchte? Anscheinend wird hinter den Kulissen ein GameStop-Event für nächste Woche vorbereitet. Laut SpawnWave würde das Geraune danach klingen, als könnte das Ganze etwas mit Zelda zu tun haben.

Link zum Twitter-Inhalt

Jeff Grubb stößt in dasselbe Horn, geht aber noch einen Schritt weiter. Er habe gehört, dass GameStop nach der E3 jede Menge Next Gen-Konsolen rein bekommen soll, was damit zu tun haben könnte.

Gleichzeitig werde aber auch angeblich ein besonders großer Ansturm für den 15. Juni erwartet. Also genau für den Tag, an dem Nintendo seine Pressekonferenz auf der E3 2021 abhält.

Link zum Twitter-Inhalt

Wie seriös ist das? Spawn Wave ist keine besonders bekannte Quelle für Leaks oder ähnliches. Aber Jeff Grubb ist ein normalerweise stets bestens informierter und gut vernetzter Mensch mit Insider-Kontakten. Er lag in der Vergangenheit schon öfter richtig, hier könnte also tatsächlich was im Busch sein.

Alle Infos zur E3 2021 findet ihr hier:

E3 2021: Alle Infos, Terminplan und Aussteller der digitalen Messe   0     0

Mehr zum Thema

E3 2021: Alle Infos, Terminplan und Aussteller der digitalen Messe

Was soll das bedeuten und hat es mit der Switch Pro oder Zelda BotW 2 zu tun?

Zelda BotW 2 bei der E3? Ein regelrechter Run im Zusammenhang mit Zelda könnte durch einen Shadow Drop oder ein genaues Release-Datum zum Zelda Breath of the Wild-Sequel ausgelöst werden. Das wirkt allerdings eher unwahrscheinlich, so sehr wir uns das auch wünschen würden.

  • Das spricht dagegen: Laut Nintendo sollen auf der E3 dieses Jahr nur Spiele gezeigt werden, die auch noch 2021 erscheinen. Was bei BotW 2 natürlich sein könnte, aber eher unwahrscheinlich ist. Die meisten Insider gehen davon aus, dass das Sequel frühestens 2022 erscheint.
  • Das spricht dafür: Nintendo ist immer für eine Überraschung gut und das Breath of the Wild-Sequel baut auf der Technik von Teil 1 auf. Womöglich kommt das Spiel also doch noch dieses Jahr und wir hoffen das zwar auch, aber gehen eher nicht davon aus.

The Legend of Zelda: Breath of the Wild - E3 2019-Trailer enthüllt Sequel 1:26 The Legend of Zelda: Breath of the Wild - E3 2019-Trailer enthüllt Sequel

Nintendo Switch Pro bei der E3? Einen ebenso großen Run auf GameStop könnte die Enthüllung der Nintendo Switch Pro auslösen. Das hätte dann zwar erstmal nichts mit Zelda zu tun, würde aber gut zu der Sache mit den Next Gen-Konsolen passen.

  • Das spricht dagegen: Eigentlich will Nintendo ausschließlich Spiele vorstellen und angeblich sollte die Switch Pro schon längst enthüllt sein. Aber einig waren sich die ganzen Leaks und Gerüchte zumindest dahingehend, dass die neue Konsole vor der E3 angekündigt werden soll.
  • Das spricht dafür: Nintendo ist immer für eine Überraschung gut und die Switch Pro auf der E3 zu enthüllen, würde klassischerweise schon ziemlich viel Sinn ergeben. Es würde auch ganz gut zu diesen neuen Gerüchten passen.

Das kommt noch in Frage: Vielleicht drehen sich diese Spekulationen aber auch um etwas ganz anderes. Vielleicht erscheint die normale Switch in einer limitierten Sonderedition im Zelda-Look zum 35-jährigen Franchise-Jubiläum, die Zelda-Collection wird angekündigt oder wir bekommen noch mehr Joy-Cons im Zelda-Design oder so. Wer weiß? Nintendo ist schließlich immer für eine Überraschung gut.

Was haltet ihr davon, was könnte das sein? Worauf hofft ihr?

zu den Kommentaren (15)

Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.