Zelda: Link's Awakening - Switch-Remake könnte Multiplayer bekommen

The Legend of Zelda: Link's Awakening erscheint 2019 als Remake für Switch - und könnte nicht nur Singleplayer-Fans, sondern auch Multiplayer- und Koop-Enthusiasten glücklich machen.

von Linda Sprenger,
18.02.2019 14:45 Uhr

Bekommt Zelda: Link's Awakening auf der Switch einen Multiplayer-Modus?Bekommt Zelda: Link's Awakening auf der Switch einen Multiplayer-Modus?

The Legend of Zelda: Link's Awakening erscheint im Laufe des Jahres als Remake für Nintendo Switch. Im Gegensatz zum Original für den Game Boy könnte das neu aufgelegte Action-Adventure nicht nur Singleplayer-Fans, sondern auch Mehrspieler-Freunde glücklich machen.

Der Hinweis auf einen möglichen Multiplayer stammt von der offiziellen Produktseite von Nintendo.

Link's Awakening nicht nur für Solisten? Neben Release-Zeitraum (2019), Plattform (Switch) und Genre (Action-Adventure, RPG) finden wir dort die Kategorie "Spielerzahl". Link's Awakening ist hier aber nicht etwa als Titel für einen einzigen Spieler angegeben.

Stattdessen finden wir bei der Spieleranzahl aktuell die Angabe "nicht näher bestimmt". Dies könnte durchaus darauf hindeuten, dass Nintendo für das Switch-Remake des Klassikers mehr als einen Spieler vorsieht und eventuell einen Multiplayer-Modus plant.

Zelda: Link's Awakening
Warum das Spiel der beste Zelda-Ableger ist

Nintendo hat bislang keinen Multiplayer für die Switch-Fassung von Link's Awakening bestätigt. Ganz unwahrscheinlich ist es aber nicht, dass das Traditionsunternehmen das Spiel um eine Mehrspieler-Komponente bereichert.

Zelda + Multiplayer ist nicht neu: Mit Four Swords Adventures für den Game Cube und Triforce Heroes für den 3DS sind bereits Zelda-Ableger erschienen, die wir gemeinsam mit Freunden angehen können. Der mögliche Mehrspieler-Modus von Link's Awakening könnte sich am Spielprinzip dieser Spin-offs orientieren und uns im Koop Rätsel lösen oder gegen Monster kämpfen lassen.

Sofern Nintendo hierbei nicht nur an einen lokalen Multiplayer, sondern auch an einen Online-Multiplayer denkt, dürften auch potenzielle Abonnenten von Nintendo Switch-Online abgeholt werden. Mit Link's Awakening im Portfolio könnte sich das kostenpflichtige Abo für Mehrspieler-Enthusiasten als attraktiv erweisen.

The Legend of Zelda: Link's Awakening - Switch Remake Trailer im Vergleich zum Original 1:39 The Legend of Zelda: Link's Awakening - Switch Remake Trailer im Vergleich zum Original


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen