Zelda: Ocarina of Time im Koop - Fans machen den Klassiker noch besser

Modder haben einen Online-Multiplayer für The Legend of Zelda: Ocarina of Time entwickelt, bei dem das komplette Spiel im Koop beendet werden kann.

von Linda Sprenger,
19.03.2019 15:15 Uhr

The Legend of Zelda: Ocarina of Time wird dank Mod zur Multiplayer-Erfahrung.The Legend of Zelda: Ocarina of Time wird dank Mod zur Multiplayer-Erfahrung.

The Legend of Zelda: Ocarina of Time ist nicht nur ein hervorragendes Singleplayer-Abenteuer, sondern auch eines der besten Spiele aller Zeiten. Eine Gruppe aus Moddern werkelt gerade fleißig an einer Multiplayer-Version, die uns den Klassiker mit Koop-Freunden an der Seite erleben lässt - und ihn dadurch vielleicht sogar noch besser machen könnte.

Ocarina of Time im Koop spielbar

Die Mod hört auf den Namen Ocarina of Time Online und wird von den Machern auf einem eigenen Server kostenlos zur Verfügung gestellt.

Das Besondere: Hier kämpft und rätselt sich nicht nur ein Link durch Hyrule, sondern zwei gleichzeitig. Das untere Video gibt uns einen kleinen Vorgeschmack auf den Koop-Modus. Zwei Links in verschiedenen Farben bewegen sich nahtlos durch die Welt, verdreschen Monster, sammeln Items und rätseln sich durch Dungeons.

Für die Zukunft ist sogar ein Multiplayer mit bis zu 15 Spielern geplant. Bislang beschränkt sich der Mehrspieler aber nur auf PvE. PvP könnte es laut Entwicklerteam aber irgendwann in Zukunft geben.

Ocarina of Time Online befindet sich derzeit noch in Entwicklung. Ihr könnt das Projekt aber auf dem Twitch-Channel der Macher verfolgen.

Breath of the Wild
Spieler haben es länger gezockt als jedes andere Switch-Game

Quelle: Kotaku.

Was haltet ihr davon? Würdet ihr Ocarina of Time im Koop spielen wollen?


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen